powered by weltfussball.at

Uhrzeit 17.02.2018 18:30 Uhr Bundesliga 2017/2018 - 23. Spieltag

SV Mattersburg

2 : 1

Austria Wien

Schiedsrichter:
Alexander Harkam (Österreich)
Pappelstadion (Mattersburg/Österreich)
Zuschauer: 3600

18.02.2018 - 23. Spieltag
16:30 RB Salzburg 4 : 0 SKN St. Pölten
17.02.2018 - 23. Spieltag
18:30 LASK 2 : 0 SCR Altach
18:30 Wolfsberger AC 1 : 3 Admira Wacker
18:30 SV Mattersburg 2 : 1 Austria Wien
16:00 Rapid Wien 1 : 1 Sturm Graz

Letzte Aktualisierung: 05:50:22 aktualisieren

90' Smail Prevljak: "Wenn man die Spiele gewinnt und die Tore schießt, muss man glücklich sein. Es macht momentan sehr viel Spaß. Wir haben glaube ich am Ende verdient gewonnen. Jetzt spielen wir gut und haben einen Lauf."
90' Kevin Friesenbichler: "Wir sind richtig schlecht gestartet. Das ist einer Austria nicht würdig, was wir heute gezeigt haben. Da müssen wir uns alle an der Nase packen. Wir müssen schauen, dass wir wieder zurück zu unserem Spiel finden. Das war aber auf jeden Fall ein klarer Elfmeter. Wir sind eine sehr gute Mannschaft, haben einen sehr guten Trainer, aber spielen so einen Scheiß. Wir müssen uns jetzt zusammensetzen und zusammen wieder aus dieser Situation rauskommen."
90' Fazit
Der SV Mattersburg gewinnt auch das dritte Spiel im Jahr 2018! Die Burgenländer besiegen die Wiener Austria etwas glücklich mit 2:1 und feiern damit den vierten Bundesligasieg in Folge. Smail Prevljak krönt sich mit einem Doppelpack zum Matchwinner, die Entscheidung gelang dem Stürmer erst in der 88. Minute! Mattersburg überholt damit die Austria, die "Veilchen" stecken damit in einer ordentlichen Krise.
90' Spielende
90' Die Austria mit der letzten Chance, doch Kadiri steht im Abseits.
90' Viel Zeit bleibt der Austria nicht mehr, das Spiel scheint entschieden zu sein.
90' Mattersburg igelt sich an der Eckfahne ein, das bringt viel Zeit.
90' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90' Einwechslung bei SV Mattersburg -> Stefan Maierhofer
90' Auswechslung bei SV Mattersburg -> Smail Prevljak
89' Nächste Aktion, fast der Hattrick für Prevljak. Er scheitert aber an Pentz, Eckball.
88' Gelbe Karte für Smail Prevljak (SV Mattersburg)
Das Trikot muss angezogen bleiben, damit fehlt er in Altach.
88' Tooor für SV Mattersburg, 2:1 durch Smail Prevljak
Der zweite Doppelpack in Folge! Höller mit einem Traumpass auf Ertlthaler am rechten Flügel, Ruan steht hier ganz falsch. Der Joker mit dem Stanglpass, Prevljak muss nur noch ins leere Tor einschieben.
85' Gelbe Karte für Ibrahim Alhassan Abdullahi (Austria Wien)
84' Freistoß Mattersburg im rechten Halbfeld. Grgic zirkelt den Ball gefährlich ins Zentrum, wo die Austria-Defensive aber klärt.
82' Einwechslung bei Austria Wien -> Christoph Monschein
82' Auswechslung bei Austria Wien -> Kevin Friesenbichler
81' Die Austria kombiniert gut. Alhassan mit der Gelegenheit nach einer Flanke von rechts, aber weit drüber.
79' Gelbe Karte für César Ortiz (SV Mattersburg)
Nach einem Foul an Kadiri.
77' Die Flanke von Grgic wird geklärt.
76' Eckball Mattersburg.
76' Die letzte Viertelstunde beginnt, hier ist noch alles möglich.
75' Grgic bringt den Ball gefährlich ins Zentrum. Pink kommt zwei Mal zum Kopfball, letztendlich klärt Mahrer für die Austria.
74' Prevljak testet Pentz mit einem wuchtigen Schuss ins Tormanneck! Der Austria-Goalie ist aufmerksam und pariert zur Ecke.
74' Kadiri foult Pink, oder umgekehrt. Schiedsrichter Harkam entscheidet auf ein Foul des Austrianers, Mattersburg jetzt mit einer guten Freistoßposition aus etwa 20 Metern.
72' Gelbe Karte für Alois Höller (SV Mattersburg)
Sehr gefährliches Tackling gegen Ruan. Glück für den Austrianer.
70' Einwechslung bei Austria Wien -> Ibrahim Alhassan Abdullahi
70' Auswechslung bei Austria Wien -> Dominik Prokop
69' Prokop bedient Pires am rechten Flügel. Der Flügelflitzer entscheidet sich für den Stanglpass, den Kuster locker hält. Im Rückräum hätte Friesenbichler gewartet.
68' Foul von Höller an Klein, keine Gefahr.
68' Eckball Mattersburg.
67' Mattersburg jetzt wieder ein bisschen präsenter, Torchancen auf beiden Seiten aber noch Mangelware.
64' Prevljak versucht es aus der Distanz, keine Probleme für Pentz.
63' Die Austria jetzt offensiv stark verbessert. Die Wiener strahlen Gefahr aus.
61' Der Freistoß kommt gefährlich, Pink verfehlt an der zweiten Stange nur knapp.
60' Ruan bringt Ertlthaler an der Torauslinie zu Fall, es gibt Freistoß.
59' Einwechslung bei SV Mattersburg -> Julius Ertlthaler
59' Auswechslung bei SV Mattersburg -> Michael Perlak
59' Serbest wieder mit einer starken Aktion, bedient Friesenbichler links im Strafraum. Dessen Hereingabe Stanglpass stoppt Mahrer aus kurzer Distanz mit der Hand - aber unabsichtlich. Deshalb kein Elfmeter.
58' Die Austria jetzt mit mehr Schwung, hat die Kontrolle über das Spiel übernommen.
57' Serbest mit einem starken Dribbling am rechten Flügel! Seine Hereingabe schießt Friesenbichler mit seinem schwächeren rechten Fuß über das rechte Kreuzeck.
54' Holzhauser mit einem gefährlichen Freistoß von links, der Kopfball von Ruan geht aber weit drüber.
53' Es ist ein offenes Spiel in Mattersburg. Beide Mannschaften mit Chancen, die Austria weiterhin mit einem spielerischen Übergewicht.
50' Kadiri mit einem schönen Solo, er holt einen Freistoß heraus. Dieser bringt aber nichts ein.
48' Gelbe Karte für Markus Pink (SV Mattersburg)
Nach einem Ellbogencheck gegen Kadiri bei einem Kopfballduell.
48' Währenddessen versuchen sich die Austria-Fans mit Bengalos zu erwärmen.
47' Kadiri zwischen Genie und Wahnsinn, die Austria kann froh sein, nicht schon wieder in Rückstand geraten zu sein.
46' Fast das 2:1 für Mattersburg! Kadiri mit einem katastrophalen Rückpass zurück zu Pentz, Pink sprintet dazwischen - trifft aber aus sechs Metern nicht das leere Tor.
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit
Mattersburg und Austria Wien gehen mit einem 1:1 in die Halbzeitpause. Prevljak brachte die Burgenländer bereits nach drei Minuten mit einer schönen Aktion in Führung. Die Wiener kamen im Laufe der Begegnung besser ins Spiel, Venuto traf zum verdienten Ausgleich.
45' Ende 1. Halbzeit
45' Wieder an die erste Stange, wieder klärt mit Cesar Ortiz ein Mattersburger, doch Schiedsrichter Harkam entscheidet auf Abstoß.
45' Holzhauser an die erste Stange, wo Mahrer zum nächsten Corner klärt.
45' Eckball Austria nach einem guten Solo von Serbest.
45' Viel Nachspielzeit aufgrund der beiden Verletzungspausen.
45' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
43' Die Austria mittlerweile die bessere Mannschaft. Die Burgenländer üben nicht mehr so viel Druck aus.
40' 40 Minuten sind gespielt, der Spielstand geht in Ordnung. Mattersburg konkreter in der Offensive, die Austria mit mehr Spielanteilen.
38' Tooor für Austria Wien, 1:1 durch Lucas Venuto
Zwei gute Aktionen der Austria, jetzt ist alles wieder offen! Die Mattersburger verlieren den Ball im Spielaufbau, Holzhauser bedient Venuto rechts im Strafraum, der mit etwas Glück in Ballbesitz bleibt und Mahrer aussteigen lässt. Allein vor Kuster trifft er cool flach ins linke Eck.
37' Einwechslung bei Austria Wien -> Thomas Salamon
37' Auswechslung bei Austria Wien -> Stefan Stangl
37' Venuto bedient Friesenbichler rechts im Strafraum, der völlig frei steht. Der Stürmer macht aber zwei Haken zu viel und verliert den Ball.
37' Die Holzhauser-Ecke endet mit einem Foul von Ruan an Höller.
36' Beim Eckball zuvor wurde Friesenbichler von Prevljak klar gehalten, das hätte Elfmeter geben müssen.
36' Stangl sitzt am Boden und zeigt an, dass er ausgewechselt werden möchte.
35' Stangl und Pires mit einem guten Doppelpass, die Flanke von Stangl wird zur Ecke geblockt.
33' Den Holzhauser-Freistoß klärt Kuster.
32' Cesar Ortiz mit einem harten Foul an Pires, eindeutig die gelbe Karte. Schiedsrichter Harkam ist nicht dieser Meinung.
31' Pink legt eine Flanke perfekt mit der Brust auf Prevljak ab. Der Stürmer zieht aus 18 Metern ab, rechts vorbei.
30' Ballwechsel in Mattersburg - jetzt in Orange.
28' Mittlerweile sehen wir hier eine ausgeglichene Partie. Mattersburg ist das Selbstvertrauen definitiv anzumerken.
27' Jano scheint sich die Schulter ausgekugelt zu haben. In der Kabine wurde sie wieder eingerenkt.
25' Gelbe Karte für Ruan (Austria Wien)
Die Austria mit einer langen Ballbesitzphase, bis Prokop den Ball verliert. Lercher spielt einen weiten Pass in die Offensive, wo Ruan als letzter Mann ein Foul begeht. Da der Weg zum Tor noch weit war, ist die Entscheidung richtig.
22' Eckball Austria. Pires bringt den Ball gefährlich an die erste Stange, wo Serbest zum Kopfball kommt. Weit drüber.
21' Der Eckball mündet in einem gefährlichen Konter der Austria! Venuto bedient Friesenbichler, der freie Bahn Richtung Tor hat. Sein Stanglpass zurück zu Venuto kommt aber zu ungenau.
20' Eckball Mattersburg.
19' Klein probiert es mit einem Distanzschuss, der aber viele Meter neben dem Tor landet.
19' Die Austria weiterhin mit vielen Fehlern im Spielaufbau.
17' Fast das 2:0 durch Prevljak! Der Stürmer hat am rechten Flügel viel Platz, sein Abschluss geht knapp am langen Eck vorbei.
17' Einwechslung bei SV Mattersburg -> César Ortiz
17' Auswechslung bei SV Mattersburg -> Jano
16' Die Mattersburger aktuell in Unterzahl, gleich wird Cesar Ortiz eingewechselt.
15' Jano liegt verletzt am Boden und kann wohl nicht mehr weitermachen. Der Spanier wird vom Platz getragen, das sieht nicht gut aus.
13' Lercher versenkt den Ball in der Mauer, mit dem Nachschuss von Grgic hat Pentz keine Probleme.
12' Gute Freistoßposition für Mattersburg nach einem Foul von Ruan an Prevljak.
11' Mattersburg ist weiterhin die zielstrebigere Mannschaft, die Austria versucht aber ebenfalls in der Offensive Akzente zu setzen.
10' Okugawa! Der Flügelflitzer lässt Stangl aussteigen, spielt einen Doppelpass mit Perlak - sein Schuss landet aber in den Armen von Pentz.
9' Holzhauser bringt den Ball gefährlich zur Mitte, wo Kadiri einen Kopfball gefährlich auf das Tor bringt. Kuster pariert zur nächsten Ecke, die nichts einbringt.
8' Freistoß Austria. Holzhauser spielt kurz auf Pires, der von rechts in den Strafraum flankt. Dort steht kein Teamkollege, Höller klärt trotzdem zur Ecke.
6' Damit hat Mattersburg die Wiener Austria in der virtuellen Tabelle überholt. Die Austria ist jetzt gefordert, will sie nächste Saison im neuen Stadion in der Europa League spielen.
3' Tooor für SV Mattersburg, 1:0 durch Smail Prevljak
Die frühe Führung für Mattersburg! Wieder ein Fehler im Spielaufbau der Wiener. Höller von rechts mit einer Flanke zu Prevljak, der sich den Ball in Ruhe annehmen darf und Kadiri mit einem Haken sehr alt aussehen lässt. Der Stürmer nutzt den Platz im Strafraum und vollendet mit einem Flachschuss ins linke Eck.
1' Mattersburg setzt die Austria früh unter Druck. Kadiri mit einem Fehler im Spielaufbau, der Schuss von Okugawa wird geblockt.
1' Los geht's! Die Austria ganz in orange mit dem Anstoß, die Mattersburger spielen heute in den gewohnten grünen Trikots.
1' Spielbeginn
Die Mannschaften betreten das Spielfeld, es schneit.
Die Fans dürfen sich auf eine brisante Partie freuen, in knapp zehn Minuten geht's los!
Mattersburg will vor allem die Kreise von Austria-Spielmacher Raphael Holzhauser stören. "Er ist das Um und Auf dieser Mannschaft, den gilt es entsprechend rauszunehmen", erklärte Baumgartner.
"Wir müssen gewinnen, das ist ein sehr wichtiges Spiel für uns", betonte Austria-Coach Thorsten Fink und rief Auftritte in der Vergangenheit in Erinnerung. In der Innenverteidigung startet heute Ruan statt Stronati, im Sturm beginnt Friesenbichler.
Mattersburg-Trainer Gerald Baumgartner sprach von "positivem Druck", betonte vor dem Spiel gegen die Austria aber auch: "Die Wiener haben drei Mal so viel Budget wie wir und einen extrem starken Kader. Von daher wird es grundsätzlich nie ein Duell auf Augenhöhe mit einem der österreichischen Großklubs geben." Vier Siege und ein Unentschieden stehen für den SVM aus den jüngsten fünf Liga-Auftritten zu Buche. Mattersburg ist damit das aktuell beste Team der Rückrunde.
Der Austria (6.) droht bei einer Niederlage ein Rückfall auf Tabellenplatz acht. Mit Mattersburg wartet ein Lieblingsgegner, zuletzt gewannen die Wiener acht Mal in Folge im Burgenland. Das letzte Duell in Wien entschieden die Mattersburger im November aber mit 3:1 für sich.
Die heutigen Aufstellungen gibt es wie gewohnt unter Spielschema.
Herzlich willkommen zur 23. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel SV Mattersburg gegen den FK Austria Wien!
Beide Mannschaften halten nach 22 Spielen bei 27 Punkten. Der Rückstand auf Platz vier beträgt sieben Punkte, ein Sieg ist im Kampf um die Europacup-Startplätze also Pflicht. Die Mattersburger starteten mit zwei Siegen ideal in das neue Jahr, während die Austria mit der 1:3-Niederlage gegen den LASK zuletzt einen Rückschlag hinnehmen musste. Die Wiener sind unter Zugzwang, um ihr Saisonziel zu erreichen, die Burgenländer könnten bei einem vollen Erfolg unerwartet in das Rennen um den Europacup einsteigen.
Anpfiff ist um 18:30 Uhr im Pappelstadion. Schiedsrichter Alexander Harkam wird die Begegnung leiten, seine Assistenten sind Robert Steinacher und Daniel Trampusch.
Name: Heiko Westermann
geboren am: 14.08.1983
geboren in: Alzenau
Nationalität:
Größe: 190 cm
Gewicht: 87 kg
Spielfuß: rechts
Saison Kader
2017/2018 Austria Wien 10 0 2 0 0