powered by weltfussball.at

Uhrzeit 21.04.2018 18:30 Uhr Bundesliga 2017/2018 - 31. Spieltag

LASK

1 : 0

Austria Wien

Schiedsrichter:
Christopher Jäger (Österreich)
TGW Arena (Pasching/Österreich)
Zuschauer: 5006

22.04.2018 - 31. Spieltag
16:30 Rapid Wien 4 : 1 Admira Wacker
14:30 RB Salzburg 3 : 1 SCR Altach
21.04.2018 - 31. Spieltag
18:30 SV Mattersburg 1 : 1 SKN St. Pölten
18:30 LASK 1 : 0 Austria Wien
16:00 Wolfsberger AC 2 : 1 Sturm Graz

Letzte Aktualisierung: 23:38:22 aktualisieren

90' Alexander Grünwald: "Es darf nicht passieren, dass ein Spieler bei fünf von uns durchgeht. Das war zu einfach. Nach acht Monaten ist es natürlich schön zurück zu sein, ich bin trotzdem sehr enttäuscht. Wir reden immer davon, dass wir die Spiele gewinnen können, haben es aber die letzten zwei Runden nicht geschafft. Solange es theoretisch möglich ist, werden wir es natürlich probieren. Fakt ist, dass wir punkten müssen, sonst wird es schwer."
90' Peter Michorl: "Wir sind erste Halbzeit nicht so ins Spiel gekommen. In der zweiten Hälfte haben wir aufs Tempo gedrückt, waren klar die bessere Mannschaft. Mein Schuss war nicht schlecht, ist leider an die Latte gegangen. Der Goigi hat es besser gemacht. Wir sind froh über die drei Punkte, nächste Woche geht es nach Altach, wo wir wieder drei Punkte holen wollen."
90' Fazit
Der LASK feiert am Ende also den sechsten Sieg in Folge, obwohl es heute ein hartes Stück Arbeit war. Dabei hätte man beinahe gleich nach Wiederanpfiff den Führungstreffer erzielt, Michorl scheiterte aber an der Querlatte. Danach sah es lange Zeit nach einem torlosen Unentschieden aus, die Austria verteidigte gut, machte nach vorne aber zu wenig. In der Schlussphase konnte Goiginger noch mit einem tollen Solo für den Siegtreffer sorgen, die Abwehr der Austria hatte in dieser Situation aber einen Aussetzer. Der LASK bleibt damit weiterhin auf Europacup-Kurs, die Chancen für die Austria international mitzuspielen sind weiter gefallen.
90' Spielende
90' Einwechslung bei LASK -> Dominik Reiter
90' Auswechslung bei LASK -> João Victor Santos Sá
90' Ein Schuss von Stangl wird im Strafraum abgefälscht. Es gibt nochmal Eckball. Goalie Pentz kommt mit nach vorne.
90' Drei Minuten bleiben der Austria noch, in der zweiten Halbzeit war man aber sehr harmlos.
90' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90' Einwechslung bei LASK -> René Gartler
90' Auswechslung bei LASK -> Samuel Tetteh
87' Tooor für LASK, 1:0 durch Thomas Goiginger
Tolles Solo von Goiginger in den Strafraum, der sich gegen vier Abwehrspieler durchsetzt. Der Schuss aus seitlicher Position passt genau ins lange Eck, der LASK führt!
86' Gelbe Karte für Patrick Pentz (Austria Wien)
Pentz beschwert sich über ein Foul an ihm und sieht in der Schlussphase noch Gelb.
85' Ramsebner versucht es aus großer Distanz direkt. Pentz hat mit dem Ball Probleme, Tetteh will abstauben, schießt aber aus kurzer Distanz wuchtig drüber. War das der Matchball?
82' Guter Stanglpass von Goiginger in den Strafraum, in der Mitte verpassen João Victor und Tetteh aber knapp.
81' Einwechslung bei Austria Wien -> Christoph Monschein
81' Auswechslung bei Austria Wien -> Kevin Friesenbichler
79' João Victor bekommt auch ein neues Trikot verpasst, wird es aber noch einmal versuchen.
77' João Victor hat bei einem Zusammenstoß mit Kadiri Mohammed ein übles Cut am linken Auge abbekommen. Da wird wohl ein Turban hermüssen.
75' Ein Schussversuch von Holzhauser landet mit Glück bei Stangl, der im Strafraum abzieht. Viel hat da nicht gefehlt.
74' Ein Punkt hilft der Austria im Cup um einen Europacup Platz nur wenig weiter, in der Schlussphase muss mann ein größeres Risiko gehen.
71' Ranftl bekommt einen Tritt von Salamon ab und bleibt außerhalb des Spielfelds liegen. Für den Linzer wird es aber vermutlich weitergehen.
69' Goiginger versucht es aus seitlicher Position direkt, schießt aber nur knapp drüber.
68' Gelbe Karte für Abdul Kadiri Mohammed (Austria Wien)
Konter der Linzer über João Victor, Kadiri Mohammed steigt ihm aber von hinten in die Fersen.
66' Pogatetz kommt nach einer Goiginger-Ecke zu einer guten Kopfballmöglichkeit, bringt den Ball aber nicht aufs Tor.
63' Einwechslung bei Austria Wien -> Felipe Pires
63' Auswechslung bei Austria Wien -> Alexander Grünwald
62' Gefährlicher Pass von Holzhauser in den Strafraum, wo Stangl aber nicht mehr ganz an den Ball kommt.
61' Der LASK hat von zwölf Torschüssen acht außerhalb des Strafraums abgegeben. Das spricht für die Abwehr der Austria.
59' Bereits der achte Eckball für den LASK, die lange Variante gedacht für Trauner kommt aber nicht an.
56' Konter der Linzer über João Victor, am Ende kommt immerhin ein Eckball heraus. Der insgesamt sechste für den LASK.
54' Einwechslung bei Austria Wien -> Abdul Kadiri Mohammed
54' Auswechslung bei Austria Wien -> Alexandar Borković
53' Thomas Letsch hat in der Pause offensichtlich von einem 4-1-4-1 auf ein 4-3-3 System umgestellt.
50' Gelbe Karte für Gernot Trauner (LASK)
Schiri Jäger lässt zunächst Vorteil laufen, zeigt danach aber Trauner die Gelbe Karte für ein Foul an Friesenbichler.
49' Für die Linzer was es übrigens bereits der zehnte Aluminium-Treffer in dieser Saison.
48' Das wäre natürlich ein guter Start gewesen, der LASK wird nach diesem Beinahe-Treffer aber sicherlich noch mehr Druck machen.
47' Michorl kommt aus 22 Metern frei zum Abschluss und trifft mit links die Querlatte. Pentz war eventuell noch ganz leicht dran.
46' Beide Teams sind unverändert aus der Kabine gekommen.
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit
Nach 45 Minuten steht es hier in Pasching also noch 0:0. Der LASK erwischte den deutlich besseren Start, während die Austria noch nicht in die Partie fand. Es dauerte aber 30 Minuten bis der LASK zum ersten Mal durch Michorl nach einem Freistoß gefährlich werden konnte. Wenig später war es wieder ein Standard, der für Gefahr im Strafraum der Austria sorgen, Ramsebners Kopfball ging aber knapp daneben. Die Austria gab ein paar recht gute Distanzschüsse ab, wird sich aber in der zweiten Hälfte noch steigern müssen, wenn es etwas mit den erhofften drei Auswärtspunkten werden soll.
45' Ende 1. Halbzeit
43' Oliver Glasner reklamiert nach einem Zweikampf zwischen Madl und Tetteh Elfmeter. Möglicherweise hat es in der Tat einen leichten Kontakt gegeben.
41' In der Schlussphase ist der LASK wieder stärker geworden. Geht sich vor der Pause noch was aus?
38' Gelbe Karte für Reinhold Ranftl (LASK)
Ranftl sieht für ein taktisches Foul an Grünwald Gelb.
37' Guter Pass in den Lauf von Tetteh, der nimmt sich den Ball aber nicht ideal mit. Sein Ferserl zurück auf João Victor ist auch schlecht ausgeführt.
36' Salamon ist nach einem Zusammenstoß mit Goiginger angeschlagen, es gibt Freistoß für die Austria.
33' Eine Flanke von Goiginger wird abgefälscht und landet auf dem Außennetz. Es gibt wieder Eckball für den LASK.
32' Wieder Gefahr nach einem Standard: Ramsebners Kopfball geht nach einer Michorl-Ecke nur knapp daneben.
31' Michorl probiert es aus ca. 25 Metern indirekt, der Ball kommt flach gefährlich aufs lange Eck. Pentz muss sich ganz schön strecken, kann aber abwehren.
31' Gute Freistoßposition für den LASK nach einem Foul von Demaku. Michorl wird es vermutlich direkt probieren.
29' João Victor prallt mit einem Austrianer zusammen und ist leicht angeschlagen. Für den Brasilianer geht es aber weiter.
27' Die Partie ist mittlerweile recht ausgeglichen, die Austria hat besser ins Spiel gefunden.
26' Foul von Wiesinger an Friesenbichler, es gibt einen Freistoß für die Austria im Mittelfeld, der aber nichts einbringt.
24' Guter Schuss von Holzhauser von der Strafraumgrenze, Pervan hat mit dem Ball aber keine allzu großen Probleme.
23' Salomon spielt auf Stangl, der im Strafraum in die Mitte spielt. Pogatetz beweist aber ein gutes Auge und klärt nahe am Fünfer.
22' Grünwald ist bislang der auffälligste Austrianer, allerdings kommt vom Rest der Mannschaft noch zu wenig.
19' Ranftl spielt nach einem Konter Tetteh an, der es aus spitzem Winkel direkt probiert. Außennetz, vielleicht hätte er zu Goiginger weitergeben sollen.
16' Pogatetz fährt Friesenbichler bei einem Zweikampf ins Gesicht, es gibt Freistoß für die Austria.
15' Wieder eine gefährliche Ecke von Michorl, Tetteh bringt aber mit etwas Rückenlage keine Kontrolle auf den Ball.
13' Gelbe Karte für Alexander Grünwald (Austria Wien)
Ähnlicher Zweikampf wie vorhin, nur umgekehrt. Grünwald sieht im Gegensatz zu Ranftl aber Gelb.
12' Ranftl wird nach einem harten Einstieg gegen Grünwald als erster Spieler ermahnt. Das hätte auch Gelb geben können.
10' Dem LASK gehört bislang die Anfangsphase, der früh attackiert und die Austria nicht ins Spiel kommen lässt.
7' Grünwald übernimmt eine Flanke von Holzhauser direkt, trifft den Ball aber nicht voll. Dieser geht genau in die Tormitte auf Pervan.
6' Wiesinger versucht es von der Strafraumgrenze mit einem Schuss aufs lange Eck, am Ende fehlen aber ca. zwei Meter.
4' Der LASK versucht das Spiel schnell zu machen, Madl geht auf Nummer sicher und klärt vor Tetteh ins Aus.
2' Erster Eckball für die Linzer, ausgeführt von Michorl. Ramsebner trifft die Latte, die Aktion war aber bereits wegen eines Offensivfouls abgepfiffen.
1' Spielbeginn
Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Christopher Jäger.
Oliver Glasner setzt zum sechsten Mal in Folge auf dieselbe Startelf.
Thomas Letsch: "Wir dürfen nach so einem Spiel nichts schönreden. Wenn man gegen Rapid 4:0 verliert, ist das ein Stich ins Herz eines jeden Austrianers. Trotzdem musste das Spiel schnell abhakt werden. Dann ging es darum, sich auf den LASK vorzubereiten. Es ist wichtig, die richtige Balance zu finden. Es gab zuletzt zu viele Eigenfehler. Wir haben heute die Möglichkeit einen Big Point zu holen."

Oliver Glasner: "Wir haben uns akribisch auf den LASK vorbereitet, wie auf jeden Gegner. Wir haben einen sehr kleinen Kader zur Verfügung. Wir haben unsere Leistung gegen St. Pölten kritisch hinterfragt. Wir wollen eine höhere Laufbereitschaft an den Tag legen. Wir wollen intensiver, schneller spielen. Die Austria spielt schnell in die Spitze und hat viel Qualität in ihren Reihen. Natürlich wollen wir die Räume, die sie bieten, nutzen."
Die direkte Bilanz in dieser Bilanz ist mit jeweils einem Sieg für beide Teams und einem Unentschieden absolut ausgeglichen.
Beim LASK fehlen Riemann (Patellasehne), Schlager (Meniskus), Raguz (Knie), Erdogan (Schambeinentzündung) und Berisha (Bänderriss im Sprunggelenk).
Bei der Austria sind die zuletzt gesperrten Serbest und Holzhauser wieder dabei. Die wiedergenesenen Friesenbichler und Stangl stehen ebenfalls in der Startelf.
Herzlich willkommen zur 31. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel LASK gegen Austria Wien!

Der LASK könnte heute mit einem Heimsieg gegen Austria Wien den vierten Tabellenplatz weiter absichern. Da auch Platz fünf für die Europa League Quali reicht, haben die Linzer kaum noch etwas zu befürchten, der Abstand auf die sechstplatzierte Austria beträgt zwölf Punkte.

Trainer Oliver Glasner bremst die Euphorie aber noch etwas. "Es ist noch gar nichts erreicht", so der LASK-Coach. "Natürlich kennen wir die Ausgangssituation, was in den verschiedensten Fällen passiert. Aber das hilft uns nicht am Samstag."

Die Siegesserie der Linzer geht bereits fünf Spiele lang, in der zweiten Saisonhälfte hat man die meisten Punkte in der Liga gesammelt. Ganz anders die Austria, die im Mittelfeld herumdümpelt und derzeit sieben Punkte hinter dem Fünften Admira liegt.

Trainer Thomas Letsch weiß, dass heute nur ein Sieg weiterhilft. "Wenn wir den Europacup-Startplatz noch holen wollen, müssen wir auch einige 'Big Points' machen – gegen den LASK wäre eine gute Gelegenheit dafür", so der Deutsche.
  • Aufstellung

LASK

1 P. Pervan  
4 E. Pogatetz  
6 P. Wiesinger  
15 C. Ramsebner  
26 R. Ranftl 38'  
8 P. Michorl  
18 G. Trauner 51'  
23 J. Holland  
27 T. Goiginger  
29 J. S. Sá -90'
20 S. Tetteh -90'
7 R. Gartler +90'
19 D. Reiter +90'

Austria Wien

32 P. Pentz 86'  
17 F. Klein  
24 A. Borković -54'
30 M. Madl  
91 S. Stangl  
5 V. Demaku  
10 A. Grünwald 13' -63'
15 T. Serbest  
25 T. Salamon  
26 R. Holzhauser  
9 K. Friesenbichler -81'
6 A. K. Mohammed 68' +54'
14 C. Monschein +81'
95 F. Pires +63'
Trainer
Oliver Glasner Thomas Letsch