powered by weltfussball.at

Uhrzeit 03.12.2017 16:30 Uhr Bundesliga 2017/2018 - 18. Spieltag

Austria Wien

1 : 1

RB Salzburg

Schiedsrichter:
Oliver Drachta (Österreich)
Ernst-Happel-Stadion (Wien/Österreich)
Zuschauer: 6386

03.12.2017 - 18. Spieltag
16:30 Austria Wien 1 : 1 RB Salzburg
02.12.2017 - 18. Spieltag
18:30 SV Mattersburg 1 : 0 LASK
18:30 Admira Wacker 1 : 0 SKN St. Pölten
18:30 SCR Altach 1 : 2 Sturm Graz
16:00 Wolfsberger AC 0 : 0 Rapid Wien

Letzte Aktualisierung: 16:56:13 aktualisieren

90' Andreas Ulmer: "Ich habe das lange Eck anvisiert. Wir haben sehr gute Möglichkeiten gehabt, um schon früher mit 1:0 in Führung zu gehen."
90' Christoph Monschein: "Gegen Red Bull daheim in dieser Phase ist dieser Punkt überragend. Mit allerletzter Kraft hab ich den Ball noch reingehaut. Wir haben versucht, das Spiel mit einem anderen System anzulegen. Das hat teilweise gut funktioniert. Jetzt sind wir Fünfter und können uns auf Donnerstag freuen."
90' Fazit
Red Bull Salzburg verspielt einen sicheren Sieg und muss sich bei Austria Wien mit einem 1:1 begnügen. Die Austria verteidigte 80 Minuten gut, doch ein Schuss von Ulmer landete unhaltbar im langen Eck. Danach kontrollierte Salzburg das Geschehen und ließ wenig anbrennen. Doch mit der letzten Aktion im Spiel gelang Monschein mit dem ersten Torschuss aufs Tor seit 180 Minuten der Ausgleich. Damit holen sich die "Veilchen" Platz fünf und Selbstvertrauen für das Endspiel in der Europa League am kommenden Donnerstag gegen AEK Athen.
90' Spielende
90' Tooor für Austria Wien, 1:1 durch Christoph Monschein
Der Last-Second-Ausgleich für die Wiener Austria! Alhassan verlängert einen hohen Ball in den Strafraum, wo Ćaleta-Car unfreiwillig genau zu Monschein spielt. Der Austria-Stürmer zieht aus elf Metern ab, Walke ist noch dran, doch der Ball landet per Unterlatte im Netz!
90' Venuto mit einem Zuckerpass auf Pires rechts im Strafraum. Der Flügelflitzer entscheidet sich für einen Pass in den Rückraum, wo aber kein Teamkollege steht.
90' Haidara mit einem Distanzschuss. Deutlich links vorbei.
90' Schiedsrichter Drachta lässt zwei Fouls an Austrianern weiterlaufen, sehr zum Ärger der Fans und Trainer Fink.
90' Dabbur! Das muss eigentlich das 2:0 sein. Schönes Dribbling des Israeli, dessen Schuss nur knapp am langen Eck vorbeigeht.
90' Salzburg wird auch im 13. Duell in Folge gegen die Wiener Austria ungeschlagen bleiben.
90' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89' Einwechslung bei RB Salzburg -> Amadou Haïdara
89' Auswechslung bei RB Salzburg -> Reinhold Yabo
89' Auswechslung bei RB Salzburg -> Reinhold Yabo
89' Viel Zeit bleibt der Austria nicht mehr. Gelingt den Wienern noch der Lucky Punch?
88' Lucas Venuto gibt nach seinem Kreuzbandriss sein Comeback.
87' Einwechslung bei Austria Wien -> Lucas Venuto
87' Auswechslung bei Austria Wien -> De Paula
87' Einwechslung bei Austria Wien -> Ismael Tajouri Shradi
87' Auswechslung bei Austria Wien -> Jin-hyun Lee
85' Gelbe Karte für Kevin Friesenbichler (Austria Wien)
Nach einem Foul an Ulmer.
84' Einwechslung bei RB Salzburg -> Fredrik Gulbrandsen
84' Auswechslung bei RB Salzburg -> Hee-chan Hwang
83' Der Austria droht die sechste Heimniederlage in Folge.
82' Lange hat das Defensivkonzept der Austria funktioniert. In einer stärkeren Phase der Wiener schlagen die Salzburger eiskalt zu. Jetzt ist die Austria gefordert.
81' Einwechslung bei Austria Wien -> Kevin Friesenbichler
81' Auswechslung bei Austria Wien -> Dominik Prokop
79' Tooor für RB Salzburg, 0:1 durch Andreas Ulmer
Plötzlich die Führung für Salzburg! Der Meister setzt sich um den Strafraum der Austria fest, Berisha bedient Ulmer links im Strafraum per Ferserl. Der zieht direkt ab, sein Schuss wird von Serbest noch leicht abgefälscht und landet unhaltbar per Innenstange im langen Eck.
78' Gelbe Karte für Raphael Holzhauser (Austria Wien)
Nach einem absichtlichen Handspiel.
78' Beide Mannschaften erzielten in der Schlussviertelstunde die meisten Treffer in der Bundesliga. Auch heute kann noch einiges passieren.
77' Holzhauser bringt den Ball an die erste Stange, wo die Flanke geklärt wird.
76' Die Salzburger kommen im Austria-Strafraum nicht zum Abschluss. Auf der Gegenseite werden die Austria-Konter genauer. Pires mit einem Abschluss, der zum Eckball abgefälscht wird.
75' Einwechslung bei RB Salzburg -> Xaver Schlager
75' Auswechslung bei RB Salzburg -> Takumi Minamino
75' Prokop! Das war fast die Austria-Führung! Lee mit dem Pass auf Prokop rechts im Strafraum, der aus kurzer Distanz an Walke scheitert!
74' Torschuss-Statistik: 4:21. Salzburg fehlen noch drei zur Einstellung des Saisonrekords. Dieser gelang ebenfalls gegen die Austria (0:0).
72' Prokop mit einem starken Pass auf Monschein in die Tiefe, der aber knapp im Abseits steht.
71' Gelbe Karte für Duje Ćaleta-Car (RB Salzburg)
Nach einem Foul an Prokop. Dafür hagelt es Kritik von Rose an Schiedsrichter Drachta.
71' Dabbur vernascht Blauensteiner, der Hwang bedient. Der sieht Minamino im Rückraum, dessen Schuss aber links am Tor vorbeifliegt.
71' 6150 Zuschauer haben heute den Weg ins Ernst Happel-Stadion gefunden. Bei diesen Temperaturen durchaus respektabel.
70' Die Austria schafft es gut, das schnelle Spiel der Salzburger zu verlangsamen und die Räume dicht zu machen.
69' Minamino kommt etwas glücklich im Austria-Strafraum zum Abschluss. Der Schuss des Japaners wird abgeblockt, keine Probleme für Pentz.
68' Die Berisha-Ecke wird zum nächsten Corner geblockt. Auch der zweite Versuch wird geklärt.
67' Eckball Salzburg nach einem Patzer von Salamon.
66' Es ergeben sich immer wieder Räume hinter der Austria-Defensive, die Salzburg aber nicht nutzen kann.
65' Das Salzburg-Pressing hat ein wenig abgenommen. Die Austria darf spielen.
62' Berisha testet Pentz mit einem Schuss. Insgesamt Torschuss Nummer 18 bei den Salzburgern.
61' Dabbur bleibt nach einem leichten Check von Holzhauser am Boden liegen. Da war aber keine Absicht im Spiel.
60' Pires zieht in den Strafraum und setzt sich gegen drei Salzburger durch. Sein Abschluss aus etwa 14 Metern geht aber weit übers Tor.
59' Salamon mit einer guten Flanke, die sich als Schuss tarnt. Walke ohne Probleme.
59' Die Austria spielt etwas selbstbewusster und sicherer am Ball.
57' Der Holzhauser-Freistoß kommt zu kurz.
56' Pires im Laufduell mit Ulmer. Der Austrianer zieht das Foul an der rechten Strafraumgrenze.
55' Salzburg läuft an, kommt aber kaum durch.
53' Die Austria versucht immer wieder ein bisschen Tempo aus dem Spiel zu nehmen und den Ball zu kontrollieren.
51' Berisha mit einem weiten Ball hinter die Austria-Abwehr. Yabo mit einer guten Ballannahme, scheitert aus zehn Metern an Pentz.
50' Gleiches Bild wie in Hälfte eins. Salzburg mit einem leichten Übergewicht, doch vor dem Tor fehlt die Effektivität.
48' Salzburg kombiniert sich stark durch die Austria-Defensive. Hwang kommt aus zehn Metern zum Abschluss, scheitert aber wieder an Pentz!
47' Monschein bringt den Ball im Salzburg-Tor unter. Er stand aber deutlich im Abseits.
46' Berisha mit einem Freistoß aus dem rechten Halbfeld. Yabo mit einem Distanzschuss, der gar nicht mal so weit am Austria-Tor vorbeifliegt.
46' Weiter geht's in Wien. Keine Veränderungen.
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit
Austria Wien und Red Bull Salzburg gehen torlos in die Halbzeitpause. Die Austria setzt heute auf Defensive und eine destruktive Spielweise, die Salzburger lauern auf Fehler der "Veilchen". Eine Salzburg-Führung wäre verdient gewesen, Hwang scheiterte mehrmals an Austria-Goalie Pentz.
45' Ende 1. Halbzeit
45' Hwang! Dabbur schickt Hwang in die Tiefe, der Holzhauser und Serbest davonläuft. Der Südkoreaner scheitert aber wieder am überragenden Pentz. Das muss das 1:0 sein!
45' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44' Wieder ein schneller Angriff der Salzburger. Der schnelle Hwang taucht allein vor Pentz auf, scheitert aber am jungen Austria-Goalie. Der folgende Eckball von Ulmer bringt nichts ein.
43' Dabbur dribbelt sich durch die Austria-Reihen und bedient Berisha. Der zieht von der Strafraumgrenze ab, knapp drüber.
43' Plötzlich haben die Salzburger viel Platz im Austria-Strafraum, doch ein Hwang-Stanglpass findet keinen Abnehmer. Salamon grätscht Minamino um, doch zu wenig für einen Elfmter.
42' Alhassan verletzt sich leicht, humpelt aber schon wieder aufs Spielfeld.
40' Lainer mit einem guten Antritt, sein Distanzschuss fliegt aber weit am Tor vorbei.
38' Salzburg nimmt wieder ein bisschen Fahrt auf. Gegen die meist zehn Verteidiger findet das Team von Marco Rose aber noch keine Lücken.
36' Wenig Hektik und Dynamik in dieser Partie. Die Austria seit 125 Minuten ohne Torschuss auf das gegnerische Tor.
35' Die Austria beschäftigt Salzburg jetzt in der eigenen Hälfte. Der Meister wartet auf Fehler.
32' Hwang! Das war die größte Chance im Spiel! Dabbur mit einem schönen Lupfer über die Austria-Abwehr auf Hwang, der aus spitzem Winkel an Pentz scheitert!
31' Die Austria macht im Zentrum die Räume dicht. Salzburg lässt der Austria bei Ballbesitz ebenfalls keine Zeit.
29' Eckball kurz abgespielt. Berisha mit einer gefährlichen Flanke, die Alhassan zum nächsten Corner klärt. Dieser bringt nichts ein.
28' Eckball Salzburg, nachdem Pentz einen Ulmer-Schuss nicht fangen kann.
26' Sehr gute Konterchance für Salzburg! Doch Hwang und Minamino vertändeln den Ball.
25' Die Holzhauser-Ecke wird wieder geklärt.
25' Eckball Austria. Salamon schickt Monschein, der nur noch Ćaleta-Car vor sich hat. Mehr als einen Corner gab es aber nicht.
24' Dabbur! Da haben nur Zentimeter gefehlt. Viel läuft bei Salzburg über links, Berisha bedient Dabbur, dessen Schuss im Außennetz landet!
23' Ulmer bringt den Ball zur Mitte, wo die Kopfbälle von Miranda und Ćaleta-Car ungefährlich sind.
23' Yabo! Der Salzburger setzt sich wuchtig gegen Salamon durch und zieht ab. Pentz muss zur Ecke abwehren.
22' Die Austria trotz der defensiven Spielanlage mit 54 Prozent Ballbesitz.
21' Eckball kurz abgespielt. Holzhauser zieht zur Mitte und kommt zum Abschluss. Der Ball landet bei Monschein, dessen Schuss aus der Drehung aber weit vorbeigeht.
21' Eckball Austria.
21' Wenig Erwärmendes in den ersten 20 Minuten. Torszenen sind noch Mangelware.
19' Alhassan heute mit vielen Unsicherheiten am Ball.
18' Gute Phase der Wiener Austria, die sich jetzt ein bisschen befreien kann.
16' Die Austria setzt heute auf Konterangriffe. Diese funktionieren auch teilweise ganz gut. Im letzten Drittel fehlen noch die Ideen.
14' Fast die Salzburg-Führung! Dabbur mit einer Maßflanke auf dem linken Flügel. Hwang geht gut in den Raum, trifft den Ball aber nicht richtig.
13' Lee mit einem Roller aus etwa 20 Metern, ungefährlich.
12' Gelbe Karte für Hee-chan Hwang (RB Salzburg)
Der Südkoreaner grätscht Alhassan um. Schon die zweite gelbe Karte in diesem Spiel.
11' Die Holzhauser-Ecke kommt gefährlich, doch die Salzburger stehen gut.
11' Erster Eckball im Spiel für die Austria.
10' Holzhauser zirkelt den Ball ins Zentrum, wo ein Salzburger per Kopf klärt.
10' Die Austria befreit sich aus der Umklammerung der Salzburger, Pires holt einen Freistoß aus etwa 25 Metern heraus.
8' Der Berisha-Freistoß aus mehr als 40 Metern ist eine leichte Übung für Pentz.
7' Gelbe Karte für Tarkan Serbest (Austria Wien)
Schlimmer Abspielfehler von Alhassan im Spielaufbau. Serbest muss ein taktisches Foul an Hwang nehmen.
5' Der Ball ist erstmals im Netz! Pires verliert den Ball an Minamino, der beim Doppelpass mit Dabbur deutlich im Abseits steht. Der Treffer von Hwang zählt daher nicht.
4' Dabbur fällt nach einem Berisha-Freistoß im Strafraum, bekommt den Elfmeter aber nicht. Da lag er zu schnell am Boden.
3' Es ist ein ausgeglichenes Spiel in den ersten Minuten. Die Austria will mit Ballbesitz Sicherheit gewinnen, Salzburg wartet noch ab.
1' Erster guter Angriff der Wiener, doch Monschein kann sich im Strafraum der Salzburger nicht durchsetzen. Mit Monschein in der Startelf feierte die Austria in dieser Saison noch keinen einzigen Sieg.
1' Los geht's! Die Austria in den violetten Trikots mit dem Anstoß, die Salzburger sind heute in Weiß gekleidet.
1' Spielbeginn
Beim Münzwurf hieß es Queen gegen Känguru. Walke entschied sich für das Känguru und gewann.
Die Austria wird heute in einem 5-3-1-1 agieren. Die Innenverteidigung werden Serbest, Holzhauser und Blauensteiner bilden.
Die Mannschaften haben das Spielfeld betreten.
Die heutigen Aufstellungen gibt es wie gewohnt unter Spielschema! In Kürze rollt der Ball in Wien!
"Im Moment haben sie allerdings Verletzungssorgen und haben dadurch in der Meisterschaft ein bisschen Probleme bekommen", erklärte Rose.
RBS-Trainer Marco Rose will seinen heutigen Gegner nicht unterschätzen. Die Austria sei ein schwierig einzuschätzender Gegner, der weiter Qualität habe und auch im Titelrennen "noch nicht weg" sei.
Das letzte Saisonduell in Salzburg endete 0:0. Die Mozartstädter halten bei 40 Punkten nach 17 Runden, das ist Klubrekord.
Fink sieht seine Mannschaft als "klaren Außenseiter", immerhin kehrt heute wieder der gesperrte Kapitän Raphael Holzhauser in die Mannschaft zurück. Im Tor startet wieder Patrick Pentz.
"Ich stelle mich immer schützend vor die Mannschaft, aber ein Sieg gegen den WAC reicht nicht, um unsere Ziele im Jänner noch angehen zu können", sagte Austria-Trainer Thorsten Fink mit Blick auf den einzigen Erfolg der "Veilchen" in den vergangenen sieben Runden.
Salzburg würde bei einem Punktegewinn den inoffiziellen Herbstmeistertitel holen, die Austria bei einer Niederlage noch weiter in die Krise rutschen. Dazu wartet am kommenden Donnerstag noch das Entscheidungsspiel in der Europa League bei AEK Athen.
Eigentlich sollte es das Spitzenspiel der Runde sein. Doch die beiden Rivalen trennen bereits 18 Punkte.
Herzlich willkommen zur 18. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel FK Austria Wien gegen Red Bull Salzburg!
Die Rollen könnten heute nicht klarer verteilt sein: Während die Wiener Austria in der Liga ihrer Form hinterherläuft und unter der Woche beim Tabellenschlusslicht St. Pölten unterlag, feierte Salzburg zuletzt fünf Bundesligasiege in Folge und ist seit elf Spielen ungeschlagen. Die Austria kämpft weiterhin mit einer langen Verletztenliste, Salzburg will die an Sturm verlorene Tabellenführung wieder zurückerobern. Dafür reicht im Zweifelsfall ein Unentschieden.
Anpfiff ist um 16:30 Uhr im Ernst Happel-Stadion. Schiedsrichter Oliver Drachta wird die Begegnung leiten, seine Assistenten sind Roland Brandner und Maximilian Weiß.
  • Aufstellung

Austria Wien

32 P. Pentz  
25 T. Salamon  
8 I. Abdullahi  
15 T. Serbest 7'  
16 D. Prokop -81'
19 M. Blauensteiner  
21 J. Lee -87'
23 D. Paula -87'
26 R. Holzhauser 78'  
14 C. Monschein  
95 F. Pires  
7 I. T. Shradi +87'
11 L. Venuto +87'
9 K. Friesenbichler 84' +81'

RB Salzburg

33 A. Walke  
3 P. Miranda  
5 D. Ćaleta-Car 71'  
17 A. Ulmer  
22 S. Lainer  
7 R. Yabo -88'
8 D. Samassekou  
14 V. Berisha  
9 M. Dabbur  
18 T. Minamino -75'
19 H. Hwang 12' -83'
4 A. Haïdara +88'
42 X. Schlager +75'
21 F. Gulbrandsen +83'
Trainer
Thorsten Fink Marco Rose