powered by weltfussball.at

Uhrzeit 07.05.2017 16:30 Uhr Bundesliga 2016/2017 - 32. Spieltag

SCR Altach

1 : 1

Austria Wien

Schiedsrichter:
Andreas Heiß (Österreich)
Cashpoint Arena (Altach/Österreich)
Zuschauer: 4519

07.05.2017 - 32. Spieltag
16:30 SCR Altach 1 : 1 Austria Wien
06.05.2017 - 32. Spieltag
18:30 SV Ried 1 : 0 Admira Wacker
18:30 Sturm Graz 3 : 2 SKN St. Pölten
18:30 Rapid Wien 4 : 0 Wolfsberger AC
16:00 SV Mattersburg 2 : 1 RB Salzburg

Letzte Aktualisierung: 19:26:01 aktualisieren

90' Nikola Dovedan: "Es war von unserer Seite ein taktisch gutes Spiel, haben schnell umgeschaltet. Wenn wir ein paar Situationen besser zu Ende spielen, hätten wir in der ersten Halbzeit ein bis zwei Tore mehr schießen können. Anscheinend liegt mir die Austria."
90' Lukas Jäger: "Wir wollten eigentlich gewinnen, haben in der zweiten Spielhälfte ein gutes Spiel gezeigt. Leider wollte das zweite Tor nicht gelingen. Das nächste Spiel gegen Sturm Graz ist enorm wichtig."
90' Osman Hadžikić: "Die Altacher haben aus dem Nichts das Tor geschossen. Es war keine schlechte Partie von uns, wir hatten in der ersten Hälfte gute Chancen. Heute hat ein bisschen das Glück gefehlt. Wir brauchen nicht traurig sein, wir sind Zweiter."
90' Fazit
Ein ereignisreiches Topspiel zwischen Altach und Austria endet mit 1:1! Schlussendlich ein gerechtes Ergebnis. Altach ging mitten in der Austria-Druckphase durch Dovedan in Führung, Kayode glich in der Altach-Drangperiode aus. In der zweiten Spielhälfte übernahmen die Vorarlberger das Kommando, fanden einige zwingende Torchancen durch Lienhart vor. Doch Hadzikic rettete den Punkt für die Veilchen. Damit ist Sturm der Gewinner der Runde, die Austria festigt ihre Europa-League-Ambitionen!
90' Spielende
90' Altach mit den letzten offensiven Aktionen. Ein Treffer liegt aber nicht in der Luft.
90' Einwechslung bei Austria Wien -> Thomas Salamon
90' Auswechslung bei Austria Wien -> Felipe Pires
90' Neuer Trend im Profifußball. Nur zwei Minuten Nachspielzeit.
90' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
90' Die Austria gibt sich mit dem Ergebnis zufrieden, will die Zeit von der Uhr spielen.
89' Einwechslung bei Austria Wien -> Kevin Friesenbichler
89' Auswechslung bei Austria Wien -> Olarenwaju Kayode
88' Hektische Schlussphase. Altach macht früh Druck, will die Wiener nicht in die Gefahrenzone lassen. Eine Taktik, die bis dato aufgeht!
87' Einwechslung bei SCR Altach -> Valentino Müller
87' Auswechslung bei SCR Altach -> Moumi Ngamaleu
87' Einwechslung bei Austria Wien -> De Paula
87' Auswechslung bei Austria Wien -> Ismael Tajouri Shradi
86' Einwechslung bei SCR Altach -> Martin Harrer
86' Auswechslung bei SCR Altach -> Louis N'Gwat-Mahop
86' Holzhauser auf links mit einer Flanke, Kayode fällt! Zwischenbrugger hat genug vom Nigerianer, wilde Diskussionen sind die Folge.
84' Ein aussichtsreicher Austria-Konter wird von den Altachern entschärft. Holzhauser verliert den Ball an der Strafraumgrenze.
84' Hitzige Schlussphase! Viele Zweikämpfe, viele Fouls auf beiden Seiten.
82' Dovedan stört Hadzikic nach einer Flanke. Kurze Diskussionen sind die Folge.
80' Grünwald mit einer Kerze an der eigenen Strafraumgrenze. Dovedan versucht es mit einem Fallrückzieher - knapp daneben!
79' Lienhart checkt Pires als letzten Mann weg, der zu Fall kommt. Knifflige Situation, Schiedsrichter Heiß lässt weiterlaufen.
78' Gefährlicher Holzhauser-Freistoß aus dem linken Halbfeld. Der Ball kommt durch zu Kadiri, der an linke Seite zu Pires flankt. Der Flügelflitzer probiert es mit links, Zwischenbrugger klärt vor der Linie!
77' Die Schlussphase beginnt. Welcher Trainer setzt zuerst mit einem Wechsel ein Zeichen?
76' Gelbe Karte für Louis N'Gwat-Mahop (SCR Altach)
Hartes Foul gegen Kayode. Er wird gegen Sturm Graz fehlen.
74' Diese wird kurz zu Martschinko abgespielt. Der Außenverteidiger mit einer guten Flanke zur zweiten Stange, wo Grünwald unter Bedrängnis neben die Stange köpft.
74' Martschinko auf links mit viel Platz. Seine gefährliche Hereingabe wird zur Ecke geblockt.
73' Gelbe Karte für Daniel Luxbacher (SCR Altach)
Der Altacher mit einem sehr harten Tackling von hinten gegen Tajouri.
72' Das Spiel hat sich jetzt ein bisschen beruhigt. Die Veilchen sind um mehr Kontrolle bemüht.
70' Die Altacher hätten sich die Führung mittlerweile verdient. Hier ist aber noch alles möglich - auf beiden Seiten!
69' Starker Austria-Konter, doch Zwischenbrugger blockt Grünwald als letzten Mann fair.
68' Jetzt ist Tempo im Spiel! Altach drückt vehement auf die Führung, die Austria kontert.
67' Janeczek! Der gefährlichste Eckball von Lienhart bisher! Janeczek mit dem Kopfball, aber Hadzikic zeichnet sich aus!
66' Lienhart! Wieder steht der Altacher rechts im Strafraum völlig frei, wieder passt Hadzikic auf!
66' Auch der fünfte Altach-Eckball in der zweiten Hälfte führt nicht zum Torerfolg.
66' Bereits 20 Schüsse in diesem Spiel, 7 davon aufs Tor. Jetzt der nächste Eckball für die Altacher.
64' Pires mit einem guten Haken, er bedient Kayode im Strafraum. Der Stürmer will wieder querlegen, der Pass aber zu schwach.
64' Lienhart! Guter Konter der Altacher. Schreiner auf links mit einer abgefälschten Flanke, die genau bei Lienhart landet. Dieser zieht direkt ab und trifft nur das Außennetz.
63' Die erste Viertelstunde in der zweiten Hälfte gehört eindeutig Altach. Doch jetzt kommt auch die Austria wieder besser ins Spiel.
61' Ngamaleu! Starker Abschluss des Altachers rechts im Strafraum nach einem Konter. Hadzikic aber sehr aufmerksam!
59' Gelbe Karte für Andreas Lienhart (SCR Altach)
Der Altacher kommt gegen Kayode zu spät.
59' Diese Lienhart-Ecke wieder gefährlicher, doch der Kopfball von Janeczek kein Problem für Hadzikic.
59' Eckball Altach, nachdem Martschinko Ngamaleu gelbverdächtig zurückhält.
57' Lienhart in aussichtsreicher Position, doch er kommt rechts im Strafraum nicht an Martschinko vorbei. Im Gegenzug läuft Pires am linken Flügel allen davon, seine Flanke landet beim völlig freien Tajouri. Dieser aber mit einem kläglichen Abschluss.
55' Die Altacher kombinieren sich gut in den Austria-Strafraum, doch die Hereingaben ins Zentrum landen immer bei den Wienern.
55' Altach jetzt deutlich besser im Spiel. Die Vorarlberger drücken auf die Führung.
54' Eine weitere Lienhart-Ecke ist ungefährlich.
53' Pires mit Problemen beim Klären, doch der Schuss von Zwischenbrugger wird geblockt.
52' Nächster Eckball für die Altacher.
52' Dovedan versucht es mit dem Ronaldinho-Trick unter der Mauer durch! Der Ball wird zur Ecke abgefälscht, die nichts einbringt.
50' Gelbe Karte für Jens Stryger Larsen (Austria Wien)
Luxbacher entwischt Larsen, der ihn an der Strafraumgrenze zu Boden bringt. Larsen damit gesperrt, perfekte Freistoßposition!
49' Die Defensivabteilungen stehen sattelfest, daher nur wenige Strafraumaktionen in den ersten Minuten.
47' Holzhauser kurz auf Tajouri, dessen Flanke wird von N'Gwat-Mahop zur nächsten Ecke verlängert. Diese bringt nichts ein.
47' Eckball Austria.
46' Weiter geht's! Galvao hat sich beim Zweikampf mit Kayode verletzt.
46' Einwechslung bei SCR Altach -> Emanuel Sakic
46' Auswechslung bei SCR Altach -> Galvão
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit
Ein unterhaltsames Topspiel geht mit einem 1:1 in die Halbzeitpause. Die Austria in der Anfangsphase überlegen, Kayode vergab mehrere gute Möglichkeiten. Doch nicht die Wiener, sondern die Altacher gingen nach einem schnellen Konter durch Dovedan in Führung. Die Hausherren übernahmen daraufhin das Kommando, doch Kayode glich nach einer Maßflanke von Tajouri aus. Eine spannende Angelegenheit, wir dürfen uns auf eine interessante zweite Spielhälfte freuen!
45' Ende 1. Halbzeit
45' Holzhauser mit einem gefährlichen Freistoß, doch ein Kopfball findet nicht den Weg ins Tor.
45' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45' Galvao legt Kayode an der rechten Strafraumgrenze.
45' Lienhart zirkelt den Ball an die erste Stange, wo Holzhauser klärt.
44' Martschinko klärt im letzten Moment! Ngamaleu will zu Lienhart rechts im Strafraum durchstecken, doch der Verteidiger ist zur Stelle. Eckball Altach.
42' Mittlerweile sehen die Fans eine ausgeglichene Partie. Beide Mannschaften spielen munter in die Offensive.
41' Mitten in die Druckphase der Altacher treffen die Wiener zum Ausgleich. Verkehrte Welt im Ländle, der Spielstand geht jedoch in Ordnung.
39' Tooor für Austria Wien, 1:1 durch Olarenwaju Kayode
Der etwas überraschende Ausgleich! Tajouri hat auf rechts viel Platz, er kann unbedrängt zur Mitte flanken. Dort läuft sich Kayode mustergültig frei und verlängert den Ball ins lange Eck. Keine Chance für Kobras!
38' Ngamaleu probiert es aus der Distanz. Der Ball rollt gerade noch über die Torauslinie.
37' Die Altacher jetzt viel besser im Spiel. Der Treffer hat Rückenwind gegeben, die Druckphase der Wiener wurde überstanden.
35' Die Lienhart-Ecke bringt nichts ein.
34' Starker Versuch von Schreiner, doch Hadzikic ist zur Stelle. Erster Eckball für die Vorarlberger!
33' Gelbe Karte für Petar Filipović (Austria Wien)
Der Innenverteidiger zieht Dovedan an der rechten Strafraumgrenze zu Boden. Eine gute Freistoßposition!
32' Aussichtsreicher Angriff der Wiener über rechts. Grünwald bedient Tajouri, doch Jäger passt auf und entschärft die Situation mustergültig.
30' Lienhart schickt Ngamaleu am rechten Flügel. Seine Hereingabe gleicht einem Schuss, deshalb keine Gefahr für das Tor von Hadzikic!
29' Völlig gegen den Spielverlauf gingen die Altacher hier in Führung. Jetzt ist die Austria gefordert, denn bei diesem Spielstand wäre Salzburg rechnerisch Meister!
27' Die Holzhauser-Ecke bringt nichts ein.
27' Eckball Austria.
25' Damit schon der fünfte Treffer für Dovedan in den letzten drei Duellen mit der Austria.
24' Tooor für SCR Altach, 1:0 durch Nikola Dovedan
Die überraschende Führung für die Gastgeber! Holzhauser mit einem Blackout im Spielaufbau, sein Pass landet genau bei Ngamaleu. Dieser mit einem Idealpass in die Schnittstelle zu Zwischenbrugger, der vor dem Tor zu Austria-Experte Dovedan querlegt. Kadiri hob das Abseits auf.
23' Der folgende Lienhart-Freistoß landet sicher in den Händen von Hadzikic.
23' Gelbe Karte für Tarkan Serbest (Austria Wien)
Der junge Austrianer mit einem haarsträubenden Fehler im Spielaufbau. Dovedan spekuliert richtig und wird vom Mittelfeldspieler zu Boden gebracht.
20' Kayode! Wieder eine Topchance für den Austria-Stürmer! Stark herausgespielt von den Wienern, Tajouri mit einem Lupfer auf Grünwald, der Kayode bedient. Im Fünfmeterraum entscheidet sich der Nigerianer für den Heber über das kurze Kreuzeck, Grünwald wäre in der Mitte völlig frei gestanden.
18' Lienhart mit dem ersten guten Abschluss der Altacher! Sein Abschluss aus der Distanz verfehlt das Ziel aber deutlich.
17' Das Spiel nimmt an Fahrt auf! Die Anfangsphase gehörte der Austria, doch Altach versucht sich jetzt auch in der Offensive!
15' Im Gegenstoß zieht Tajouri in Robben-Manier zum Tor, sein Schuss wird leicht abgefälscht und damit gefährlich. Kobras wehrt gerade noch zur Ecke ab. Diese bringt aber nichts ein.
15' Fehler im Spielaufbau der Austria! Dovedan zieht plötzlich auf das Tor der Veilchen, doch Kadiri mit einem starken Tackling!
14' Akrobatische Austria! Tajouri mit einem schönen Fersler auf Larsen, der eine Maßflanke zu Kayode schlägt. Der Nigerianer mit einem Seitfallzieher vom Elfmeterpunkt, der Schuss geht aber weit drüber.
12' Die Austria jetzt offensiver! Wieder eine scharfe Hereingabe von Martschinko von links, im Zentrum verfehlt Kayode das Spielgerät.
11' Kobras hat sich bei dieser Aktion leicht verletzt, er kann aber weitermachen.
10' Kayode! Die erste Großchance im Spiel! Die Austria kombiniert sich auf links gut Richtung Strafraum, Holzhauser bringt die Flanke zur Mitte. Dort nimmt sich Kayode den Ball acht Meter vor dem Tor nicht perfekt mit, Kobras verkürzt den Winkel und wehrt ab.
9' Weiter Pass auf Grünwald, der plötzlich ganz frei steht. Wieder ein Abseitspfiff, dieses Mal wohl knapp richtig!
7' Kontrolle lautet das Schlagwort für dieses Spiel. Keine Mannschaft riskiert bis dato zu viel, die Defensivabteilungen stehen sicher.
4' Grünwald mit einem Zuckerpass auf Kayode, der allein vor Kobras auftaucht. Schiedsrichter Heiß pfeift Abseits, Fehlentscheidung.
4' Die Altacher müssen gewinnen, die Austria könnte kontern. Doch die Gäste setzen in den ersten Minuten wie gewohnt auf viel Ballbesitz. Die Vorarlberger lauern auf die Fehler der Wiener und schalten schnell um.
2' Dovedan schickt Ngamaleu, doch Filipovic mit einem starken Tackling im Strafraum!
1' Los geht's! Die Austria ganz in Rot mit dem Anstoß, die Altacher in den gewohnten weißen Trikots.
1' Spielbeginn
Die Kulisse ist bescheiden - geschuldet dem Dauerregen und der Minikrise der Altacher.
Die Mannschaften betreten das Spielfeld.
Es regnet in Altach, ein rutschiger Untergrund für die Spieler.
In knapp 15 Minuten rollt der Ball im Ländle!
Bei den Wienern fehlt Lukas Rotpuller gesperrt. Für ihn wird Kadiri in der Innenverteidigung starten. Das erfolgreiche System wird beibehalten, Holzhauser agiert im 4-1-2-2-1 etwas offensiver.
"Es sind wichtige Spieler, die fehlen, aber die Breite des Kaders ist vorhanden", meinte Altach-Trainer Martin Scherb. "Wir sind nach wie vor in einer ausgezeichneten Ausgangssituation. Wir stehen in der Tabelle auf einem Top-Drei-Platz und haben es nun in den direkten Duellen selber in der Hand." Für die Tore soll heute der ehemalige Austria-Nachwuchsspieler Nikola Dovedan sorgen, der in den jüngsten zwei Duellen vier Mal traf.
Aktuell ist der Winterkönig seit sechs Runden sieglos. Und muss gegen die Austria weiterhin einige Verletzungsausfälle beklagen. Benedikt Zech zog sich in St. Pölten eine schwere Gehirnerschütterung zu, Kapitän Philipp Netzer und Stammgoalie Andreas Lukse laborieren an Muskelverletzungen. Außerdem fehlt der gesperrte Patrick Salomon.
Die letzten Begegnungen sprechen aber für die Altacher: In der Cashpoint-Arena gab es zuletzt ein 5:1, insgesamt vier der letzten fünf Duelle gewannen die Vorarlberger!
Die Veilchen kommen voll motiviert ins Ländle. "Klar ist, dass wir mit einem Sieg für eine Vorentscheidung im Kampf um die Europacup-Tickets sorgen können. Das wäre für uns ein Meilenstein", sagte Austria-Coach Thorsten Fink.
Die heutigen Aufstellungen gibt es wie gewohnt unter Spielschema.
Herzlich willkommen zur 32. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel SCR Altach gegen FK Austria Wien!
Im Kampf um die Europa-League-Startplätze steht heute wieder ein "Sechs-Punkte-Spiel" an. Die Altacher (4.) empfangen die Austria (2.), vier Punkte trennen die beiden Mannschaften fünf Runden vor Schluss. Nachdem Sturm gestern gegen St. Pölten vorlegen konnte, stehen die Vorarlberger schon leicht unter Druck. Die Wiener befinden sich aktuell in Topform - die letzten drei Ligaspiele gegen Sturm, Rapid und Mattersburg wurden mit einem Torverhältnis von 9:1 gewonnen!
Die Altacher sind weiterhin in einer Krise, seit der 25. Runde warten die Vorarlberger auf einen vollen Erfolg. Immerhin zeigte das Team von Martin Scherb in der vergangenen Woche Moral, als in St. Pölten zwei Mal ein Zwei-Tore-Rückstand egalisiert wurde. Im direkten Duell mit der Austria entscheidet sich heute vieles: Bei einem Sieg der Vorarlberger wäre wieder alles offen, bei einer Niederlage sind die Wiener kaum noch zu verdrängen.
Anpfiff ist um 16:30 Uhr in der Cashpoint-Arena. Schiedsrichter Andreas Heiß wird die Begegnung leiten, seine Assistenten sind Christian Rigler und Stefan Gamper.
  • Aufstellung

SCR Altach

1 M. Kobras  
3 Galvão -46'
7 A. Lienhart 60'  
16 E. Schreiner  
18 J. Zwischenbrugger  
32 B. Janeczek  
11 N. Dovedan  
21 D. Luxbacher 73'  
22 L. Jäger  
29 L. N'Gwat-Mahop 76' -86'
13 N. Ngamaleu -87'
6 E. Sakic +46'
17 V. Müller +87'
9 M. Harrer +86'

Austria Wien

31 O. Hadžikić  
4 P. Filipović 33'  
6 A. K. Mohammed  
17 J. S. Larsen 50'  
28 C. Martschinko  
7 I. T. Shradi -86'
10 A. Grünwald  
15 T. Serbest 23'  
26 R. Holzhauser  
8 O. Kayode -89'
95 F. Pires -90'
23 D. Paula +86'
25 T. Salamon +90'
9 K. Friesenbichler +89'
Trainer
Martin Scherb Thorsten Fink