powered by weltfussball.at

Uhrzeit 16.04.2017 15:00 Uhr Bundesliga 2016/2017 - 29. Spieltag

SV Mattersburg

0 : 3

Austria Wien

Schiedsrichter:
Rene Eisner (Österreich)
Pappelstadion (Mattersburg/Österreich)
Zuschauer: 6115

16.04.2017 - 29. Spieltag
15:00 SV Mattersburg 0 : 3 Austria Wien
15.04.2017 - 29. Spieltag
18:30 Sturm Graz 1 : 0 SV Ried
18:30 Admira Wacker 2 : 0 SKN St. Pölten
18:30 Rapid Wien 3 : 0 SCR Altach
16:00 Wolfsberger AC 0 : 2 RB Salzburg

Letzte Aktualisierung: 02:21:25 aktualisieren

90' Fazit:
Aus und vorbei. Die Wiener Austria gewinnt auch das vierte Saisonduell gegen den SV Mattersburg klar mit 3:0. Phasenweise konnte die Mannschaft von Gerald Baumgartner richtig gut mitspielen. Vor allem in der ersten Halbzeit gab es mehrere Topchancen auf ein Tor. Die Spieler von Thorsten Fink waren in den entscheidenden Momenten aber einfach abgeklärter. Am Ende geht der Sieg absolut in Ordnung, weil die Gäste aus Wien auch ein Stück zielstrebiger waren. Für die Austria war es der erste Sieg seit vier Spielen. Das wars von hier, einen schönen Abend noch.
90' Spielende
90' Zwei Minuten sind bereits vorbei.
90' Es gibt vier Minuten Nachspielzeit.
90' Stürmer für Stürmer. Der Torschütze zum 1:0 für die Austria, Larry Kayode, geht runter. Kevin Friesenbichler darf noch ein paar Momente ran.
89' Einwechslung bei Austria Wien -> Kevin Friesenbichler
89' Auswechslung bei Austria Wien -> Olarenwaju Kayode
88' Zweiter Wechsel bei der Austria. Tarkan Serbest hat es hinter sich. Abdul Kadiri Mohammed wird ihn ersetzen.
87' Einwechslung bei Austria Wien -> Abdul Kadiri Mohammed
87' Auswechslung bei Austria Wien -> Tarkan Serbest
85' Keine schlechte Idee. Raphael Holzhauser sieht, dass Markus Kuster weit aus seinem Tor heraussteht und haut aus 50 Metern einfach drauf. Sein Schuss geht aber klar vorbei.
83' Aber jetzt. Felipe Pires geht raus und Marko Kvasina ist für ihn neu auf dem Feld.
83' Einwechslung bei Austria Wien -> Marko Kvasina
83' Auswechslung bei Austria Wien -> Felipe Pires
82' Die Veilchen haben übrigens noch nicht gewechselt. Thorsten Fink könnte theoretisch noch drei frische Spieler bringen.
80' Gelbe Karte für Raphael Holzhauser (Austria Wien)
Der Mittelfeldspieler lässt sich mit der Ausführung eines Freistoßes etwas zu lange Zeit. Dafür gibt es die Verwarnung des Schiedsrichters.
80' Letzter Wechsel beim SV Mattersburg. Patrick Bürger geht runter und für ihn ist Barnabás Varga neu dabei.
79' Einwechslung bei SV Mattersburg -> Barnabás Varga
79' Auswechslung bei SV Mattersburg -> Patrick Bürger
78' Christoph Martschinko flankt von der rechten Seite perfekt zur Mitte. Dort findet er mit Kayode auch einen Mitspieler, aber sein Kopfball geht klar drüber.
76' Das wird es wohl gewesen sein für den SV Mattersburg. Aktuell ist es ihnen nicht zuzutrauen, dass sie noch drei Tore in der verbleibenden Spielzeit schießen.
75' Tooor für Austria Wien, 0:3 durch Felipe Pires
Das ist die Entscheidung! Lucas Venuto startet einen wunderbaren Konter von der rechten Seite. Kurz vor dem Tor spielt er einfach quer zu Felipe Pires, der nur noch einschieben muss.
73' Gelbe Karte für Petar Filipović (Austria Wien)
Für ein Foul an Stefan Maierhofer.
73' Nächster Wechsel beim SV Mattersburg. Jano geht vorzeitig runter. Für ihn kommt Alexander Ibser.
72' Einwechslung bei SV Mattersburg -> Alexander Ibser
72' Auswechslung bei SV Mattersburg -> Jano
71' Ganz ganz schwierige Entscheidung! Thorsten Hamer kommt im gegnerischen Strafraum zu Fall, aber wieder lässt Schiedsrichter Eisner weiterspielen.
69' ...Holzhauser bringt den Ball flach zur Mitte, aber Gefahr entsteht.
69' Ecke Austria Wien...
68' Felipe Pires bringt den Ball von der rechten Seite hinein, aber Markus Kuster ist vor Kayode am Ball.
67' ...Er bringt den Ball hinein, aber Gefahr entsteht nicht.
67' David Atanga wird gleich einen Freistoß aus knapp 25 Meter treten...
65' Bei der Austria deutet sich auch ein Wechsel an. Mehrere Spieler wärmen intensiv auf.
64' Mattersburg wirft noch einmal alles nach vorne. Ihnen läuft die Zeit davon.
62' Gelbe Karte für Stefan Maierhofer (SV Mattersburg)
Völlig sinnlose Aktion. Stefan Maierhofer räumt Raphael Holzhauser mit voller Wucht aus dem Weg und wird vollkommen zurecht verwarnt.
62' ...Atanga findet Stefan Maierhofer, aber dessen Schuss ist nicht platziert genug.
61' Vielleicht jetzt. Es gibt die nächste Ecke für den SV Mattersburg...
59' Gelbe Karte für Alois Höller (SV Mattersburg)
Der Außenverteidiger tritt gegen Alexander Grünwald nach und wird dafür zurecht verwarnt.
59' Viele kleine Fouls zerstören aktuell den Spielfluss beider Teams. Viele Aktionen spielen sich nahe des Mittelkreises ab.
56' Inzwischen nähern wir uns der 60 Minuten-Marke. Die Austria ist nach wie vor klar im Vorteil, aber der SV Mattersburg gibt sich nicht geschlagen
55' Inzwischen werden auch die Zweikämpfe wieder härter. Man merkt, dass es in diesem Spiel um sehr viel geht.
53' Gelbe Karte für Lukas Rotpuller (Austria Wien)
Für ein Handspiel.
53' Kaum ausgesprochen, kommt der Wechsel beim SVM. Michael Perlak geht runter und für ihn soll Stefan Maierhofer für die Wende sorgen.
53' Einwechslung bei SV Mattersburg -> Stefan Maierhofer
53' Auswechslung bei SV Mattersburg -> Michael Perlak
53' Beide Trainer haben bisher übrigens auf Wechsel verzichtet. Optionen auf der Bank gäbe aus aber genug.
50' Strittige Situation! Patrick Bürger ist eigentlich frei durch, aber Lukas Rotpuller schafft es dann doch noch in den Zweikampf mit dem SVM-Kapitän. Bürger geht zu Boden, aber Rene Eisner lässt weiterspielen.
49' Alois Höller versucht sich erneut an einer Flanke zur Mitte und macht das eigentlich auch ganz gut. Jedoch scheitert Patrick Bürger mit seinem Kopfball.
48' Gelbe Karte für Tarkan Serbest (Austria Wien)
Der Mittelfeldspieler sieht die Gelbe Karte für ein taktisches Foul an Thorsten Röcher.
47' David Atanga tankt sich erneut im Strafraum durch, läuft sich dann aber fest. Der Offensivspieler ist aber einer der Lichtblicke im Spiel des SVM.
46' Weiter gehts in Mattersburg.
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit:
Pause in Mattersburg. Die Gäste aus Wien führen durch die Tore von Olarenwaju Kayode und Alexander Grünwald mit 2:0. Beide Mannschaften haben dieses Spiel von Beginn an sehr ernst genommen und haben auch mutig nach vorne gespielt. Beide Teams hatten auch einige gute Chancen um ein Tor zu erzielen. Während die Burgenländer ihre Chancen aber allesamt vergeben haben, konnte Alexander Grünwald kurz vor Ende der ersten Halbzeit durch einen wunderbaren direkten Freistoß den zweiten Treffer für die Austria erzielen. Gleich gehts weiter.
45' Ende 1. Halbzeit
45' Thorsten Röcher will Osman Hadžikić überlupfen und schafft das auch fast. Wenn er den Ball ein paar Zentimeter weiter heben kann steht es hier 1:2.
45' Die erste Halbzeit ist gleich zu Ende. Der Schiedsrichter blickt schon auf die Uhr.
45' Tooor für Austria Wien, 0:2 durch Alexander Grünwald
Ist das schon eine kleine Vorentscheidung? Der Kapitän tritt selbst an und trifft perfekt. Keine Chance für Markus Kuster im Tor des SV Mattersburg.
44' Das könnte noch einmal interessant werden. Lucas Venuto wird von Philipp Erhardt von den Beinen geholt. Freistoß für die Veilchen aus knapp 20 Metern...
42' Wieder nichts. Alois Höller dribbelt auf der rechten Seite nach vorne und flankt zur Mitte. Aber wieder kommt kein Mitspieler ran.
41' ...allerdings ohne Ergebnis.
40' Nächste Ecke für die Austria. Raphael Holzhauser wird übernehmen...
38' Ein paar Minuten gehts noch vor der Pause. Passiert hier noch was oder bleibt es beim 1:0?
36' César Ortiz bringt einen Freistoß aus ungefähr 30 Metern zur Mitte. Allerdings läuft es auch aus den Standardsituationen noch nicht beim SVM.
34' Nach wie vor sind die Bemühungen seitens des SV Mattersburg da. Aber die Defensivabteilung der Austria macht ihre Sache ganz gut.
32' Gute Chance für die Austria! Grünwald spielt einen perfekt Ball auf Lucas Venuto der sofort das lange Eck sucht. Die bessere Variante gewesen, dass er Kayode auf der linken Seite bedient, aber das war schwer zu sehen.
31' Aktuell fehlt es ein wenig an der Struktur im Spielaufbau. Beide Mannschaften versuchen ihre Stürmer mit hohen Bällen zu bedienen.
30' ...Raphael Holzhauser bringt den Ball in Richtung Tor, jagt ihn aber über die Querlatte.
29' Jetzt gibt es Freistoß für die Austria aus knapp 25 Metern...
29' Immer wieder wird Patrick Bürger mit langen Bällen gesucht. Allerdings wird er gleich von zwei Verteidigern bewacht und hat es somit sehr schwer.
27' Der SV Mattersburg wehrt sich, aber es passieren zu viele Fehler. Vor allem nahe des eigenen Strafraums wirken die Burgenländer sehr unsicher.
26' Das muss der zweite Treffer sein! Nach einem fürchterlichen Fehler von Jano ist Lucas Venuto auf und davon. Am Ende sucht er auch den Abschluss, verfehlt aber das lange Eck.
24' Erneut taucht Philipp Erhardt am linken Flügel auf und bringt den Ball zur Mitte. Der Kopfball von Patrick Bürger ist aber zu schwach und zu zentral.
23' So schnell kann es gehen. Fehler auf diesem Niveau werden sofort bestraft.
22' Tooor für Austria Wien, 0:1 durch Olarenwaju Kayode
Und da ist die Führung! Nach einem Fehlpass von Thorsten Mahrer braucht Felipe Pires nur noch Olarenwaju Kayode bedienen, der platziert trifft.
20' ...Michael Perlak bringt das Leder zur Mitte, aber Osman Hadžikić faustet den Ball weg.
20' Nächste Ecke für die Heimmannschaft...
18' Das muss besser gehen! David Atanga ist mit einem unglaublichen Antritt auf der rechten Seite auf und davon und hat eigentlich drei Mitspieler, die völlig frei im Strafraum stehen. Jedoch wartet der Mann mit der Nummer 29 zu lange und am Ende entsteht keine Gefahr.
17' Michael Perlak bringt einen Freistoß aus ca 25 Meter zur Mitte. Allerdings landet das Spielgerät direkt bei Osman Hadžikić.
17' In den letzten Minuten ist das Tempo der Anfangsphase etwas abgeflacht. Viele Aktionen finden im Mittelfeld statt.
15' Alois Höller geht überhart in einen Zweikampf mit Felipe Pires. Schiedsrichter Eisner lässt die Karten aber noch stecken.
14' ...Holzhauser bringt das Leder hinein und findet mit David De Paula auch einen Mitspieler. Jedoch verläuft die Chance im Sande.
13' Philipp Erhardt klärt zur nächsten Ecke für die Austria...
12' Nach einem bösen Fehlpass von Christoph Martschinko ist Thorsten Röcher auf der linken Seite auf und davon. Dessen Flanke landet aber in den Armen von Osman Hadžikić.
11' Bis dato kommen die Zuschauer im Pappelstadion voll auf ihre Kosten. Beide Mannschaften wollen hier nach vorne spielen und nehmen dieses Spiel sehr ernst.
10' ...Michael Perlak bringt das Leder gut zur Mitte, aber Gefahr entsteht nicht.
9' Patrick Bürger holt die nächste Ecke für den SV Mattersburg heraus...
8' Gute Aktion. Michael Perlak schickt David Atanga auf die Reise der den Ball im Strafraum querlegt. Lukas Rotpuller kann aber klären.
8' Wie gewöhnlich hat die Austria viel Ballbesitz. Tarkan Serbest und Raphael Holzhauser versuchen das Spiel der Wiener anzukurbeln.
6' ...Raphael Holzhauser führt aus, aber es wird auf Stürmerfoul von Alexander Grünwald entschieden.
5' Es gibt die erste Ecke der Partie. Für die Wiener Austria...
4' Kayode wird mit einem langen Ball auf die Reise geschickt, aber Thorsten Mahrer macht das klug und lässt das Leder ins Aus laufen.
3' Der SV Mattersburg kommt wieder gefährlich vor das Tor der Austria, aber der Versuch von Jano geht am langen Eck vorbei.
2' Erstmals eine kleine Aufregung. Patrick Bürger wird von Petar Filipović am Trikot gezerrt, aber Schiedsrichter Eisner lässt weiterlaufen.
1' Und los gehts. Auf einen tollen Abschluss der 29. Runde der tipico Bundesliga.
1' Spielbeginn
Die Gäste aus Wien haben Anstoß und somit den ersten Ballbesitz.
Angeführt vom Schiedsrichterteam betreten beide Mannschaften soeben den Rasen. Gleich gehts los im Pappelstadion.
Beide Teams machen sich soeben bereit und werden gleich den Rasen betreten.
Die Spieler wärmen sich im Moment noch auf. Es dauert nicht mehr lange bis zum Anpfiff.
Die Gesamtbilanz des SV Mattersburg gegen die Wiener Austria ist übrigens verheerend. In 50 Duellen gab es nur sechs Siege und zwölf Remis.
Stefan Maierhofer sitzt heute übrigens vorerst auf der Bank. Kommt der Stürmer heute zum Einsatz, wäre es sein 100. Einsatz in der höchsten österreichischen Spielklasse.
Bester Torschütze des SV Mattersburg ist übrigens Patrick Bürger. Der Angreifer hält bei sechs Saisontoren.
Die Burgenländer haben aktuell nur vier Punkte Vorsprung auf die SV Ried. Mit einem Sieg würden sie einen gehörigen Sprung in Richtung Klassenerhalt machen.
Die Austria hat übrigens bis dato alle drei Saisonduelle gegen den SV Mattersburg gewonnen. Selbstverständlich will die Wiener Austria heute auch das vierte Duell gewinnen.
Selbstverständlich müssen die Mattersburger auf Olarenwaju Kayode aufpassen. Der Teamstürmer aus Nigeria hält aktuell bei zehn Saisontoren. Nur Takumi Minamino (11) und Deni Alar (15) haben mehr Treffer auf dem Konto.
Mit einem Sieg der Austria könnten sie den dritten Platz erobern. Sturm Graz auf Rang zwei wäre dann aber noch einen Zähler vorne.
Für den Schiedsrichter der heutigen Partie, Rene Eisner, ist es übrigens das neunte Saisonspiel.
Thorsten Fink hat sich natürlich vor dem Spiel ein Bild über den Gegner gemacht. "Mattersburg befindet sich im Aufwind. Ihr Spiel ist einfach ausgerichtet, aber effektiv", so der Deutsche.
Bei den Veilchen fehlen Jens Stryger Larsen und Ismael Tajouri. Für sie kommen David de Paula und Felipe Pires zum Einsatz.
Gerald Baumgartner nimmt bei seinem SV Mattersburg einen Wechsel vor. Für Nedeljko Malić kommt heute Thorsten Mahrer zum Einsatz.
Herzlich willkommen zur 29. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel SV Mattersburg gegen Austria Wien!

"Wir hatten letzte Saison um genau dieselbe Zeit eine ähnliche Situation und haben es in die Europa League geschafft, so wird es auch heuer sein", so Austria-Trainer Thorsten Fink im Vorfeld des Spiels.

Tatsächlich haben die Veilchen die letzten vier Pflichtspiele in Liga und Cup in Folge verloren. Der SV Mattersburg feierte in den letzten drei Spielen zwei Siege und ein Remis.

Bei der Austria ist Rechtsverteidiger Jens Stryger Larsen aufgrund von Adduktorenproblemen fraglich. Die Heimmannschaft wird für den Rest der Saison auf Stürmer Markus Pink verzichten. Der 26-Jährige musste am Knie operiert werden

Um 15:00 ist Anpfiff im Pappelstadion. Schiedsrichter der Partie ist Rene Eisner. Seine Assistenten sind an diesem Nachmittag Robert Steinacher und Gerald Bauernfeind.
  • Aufstellung

SV Mattersburg

21 M. Kuster  
5 C. Ortiz  
6 P. Erhardt  
8 A. Höller 59'  
18 L. Rath  
31 T. Mahrer  
10 Jano -72'
20 M. Perlak -53'
27 T. Röcher  
29 D. Atanga  
33 P. Bürger -79'
9 B. Varga +79'
11 A. Ibser +72'
19 S. Maierhofer 62' +53'

Austria Wien

31 O. Hadžikić  
4 P. Filipović 73'  
28 C. Martschinko  
33 L. Rotpuller 53'  
10 A. Grünwald  
11 L. Venuto  
15 T. Serbest 48' -87'
23 D. Paula  
26 R. Holzhauser 80'  
8 O. Kayode -89'
95 F. Pires -83'
6 A. K. Mohammed +87'
9 K. Friesenbichler +89'
27 M. Kvasina +83'
Trainer
Gerald Baumgartner Thorsten Fink