powered by weltfussball.at

Uhrzeit 30.11.2016 20:30 Uhr Bundesliga 2016/2017 - 17. Spieltag

Austria Wien

1 : 3

RB Salzburg

Schiedsrichter:
Robert Schörgenhofer (Österreich)
Ernst-Happel-Stadion (Wien/Österreich)
Zuschauer: 5373

30.11.2016 - 17. Spieltag
20:30 SKN St. Pölten 0 : 4 Wolfsberger AC
20:30 SV Mattersburg 1 : 1 Rapid Wien
20:30 Sturm Graz 0 : 2 Admira Wacker
20:30 Austria Wien 1 : 3 RB Salzburg
29.11.2016 - 17. Spieltag
19:00 SCR Altach 1 : 0 SV Ried

Letzte Aktualisierung: 07:56:28 aktualisieren

90' Fazit
Der Meister aus Salzburg feiert einen verdienten 3:1-Erfolg bei Austria Wien! Nach einer eher schwächeren ersten Spielhälfte verhalf Martschinko den Bullen mit einem frühen Eigentor zur Führung. Laimer erhöhte auf 2:0, Kayode gelang aus Abseitsposition noch der Anschlusstreffer. In einer spannenden Schlussphase kamen die Salzburger zu den besseren Möglichkeiten, Minamino sorgte kurz vor Ende für den Schlusspunkt. Alles in allem ein souveräner Sieg der Salzburger im Schneetreiben von Wien, die das Geschehen im Happel-Stadion über weite Strecken dominiert haben. Damit bleiben die Veilchen weiterhin ein Lieblingsgegner der Bullen.
90' Spielende
90' Ulmer mit einem starken Freistoß von der linken Strafraumgrenze, Hwang verlängert per Kopf aus kurzer Distanz. Hadzikic kann sich aber noch ein letztes Mal auszeichnen.
90' Die Wiener sind frustriert, die Bullen spielen das Ding hier locker zu Ende.
90' Gelbe Karte für Richard Windbichler (Austria Wien)
Auch Windbichler holt sich nach einem Foul an Minamino noch eine gelbe Karte ab.
90' Vier Minuten dürfen die Fans im Happel-Stadion noch den Schneefall genießen.
90' Berisha zieht aus 35 Metern direkt ab. Sein Aufsitzer wird gefährlich, verfehlt das linke Eck aber um einige Zentimeter.
90' Gelbe Karte für Raphael Holzhauser (Austria Wien)
Holzhauser stoppt Berisha mit einem Tackling.
89' Das Match ist entschieden, Salzburg lässt hier nichts mehr anbrennen.
88' Minamino mit der nächsten Topchance! Der Japaner taucht allein vor Hadzikic auf, seinen Schuss kann der junge Austria-Goalie aber entschärfen.
86' Tooor für RB Salzburg, 1:3 durch Takumi Minamino
Die Entscheidung für die Salzburger! Lainer zieht auf rechts gut in die Mitte, sein Stanglpass findet Minamino, der im Gedränge aus kurzer Distanz zum 3:1 einnetzt.
85' Gelbe Karte für Kevin Friesenbichler (Austria Wien)
Serbest wird hart gefoult, Schörgenhofer lässt weiterspielen. Friesenbichler regt sich zu stark auf.
84' Einwechslung bei Austria Wien -> Ismael Tajouri Shradi
84' Auswechslung bei Austria Wien -> Christoph Martschinko
82' Holzhauser bringt von links eine gefährliche Flanke zur Mitte, wo Friesenbichler nicht mehr zum Kopfball kommt.
81' Grünwald mit einem starken Freistoß aus etwa 24 Metern! Er zirkelt das Spielgerät knapp neben das linke Kreuzeck, Walke wehrt den Ball trotzdem zur Ecke ab. Diese bringt aber nichts ein.
80' Gelbe Karte für Konrad Laimer (RB Salzburg)
Windbichler mit einem starken Antritt. Der Austrianer geht an zwei Salzburgern vorbei, Laimer kann ihn nur mit einem Foul stoppen.
78' Insgesamt 4885 Zuschauer haben sich ins Happel-Stadion verirrt. Eine peinliche Zahl für ein Topspiel.
77' Der Meister wirkt aktiver, die Austria kommt jetzt nur selten in die Gefahrenzone.
74' Die Salzburger üben weiterhin Torgefahr aus! Hwang lässt Hadzikic nach einer guten Flanke von Berisha aussteigen, seinen Schuss rettet Windbichler im letzten Moment per Kopf auf der Linie!
74' Einwechslung bei RB Salzburg -> Josip Radošević
74' Auswechslung bei RB Salzburg -> Diadie Samassekou
74' Gelbe Karte für Tarkan Serbest (Austria Wien)
73' Insgesamt zwei Corner der Wiener bringen nichts ein. Man merkt aber, dass die Austria hier noch den Ausgleich erzielen will.
72' Nächster Eckball für die Austria. Der eingewechselte Venuto bringt aktuell frischen Schwung in die Partie!
70' Tooor für Austria Wien, 1:2 durch Olarenwaju Kayode
Abseitstor für die Veilchen! Holzhauser mit einer gefährlichen Ecke zur Mitte, Walke verfliegt sich und der frisch eingewechselte Windbichler bringt den Ball mit dem Rücken zum Tor. Vor der Linie drückt Kayode das Spielgerät über die Linie, da nur ein Salzburger hinter ihm war, aus Abseitsposition.
69' Einwechslung bei Austria Wien -> Richard Windbichler
69' Auswechslung bei Austria Wien -> Petar Filipović
68' Im Happel-Stadion herrscht aktuell Weihnachtsstimmung. Starker Schneefall in Wien!
65' Einwechslung bei RB Salzburg -> Takumi Minamino
65' Auswechslung bei RB Salzburg -> Munas Dabbur
64' Tooor für RB Salzburg, 0:2 durch Konrad Laimer
Das ging einfach! Dabbur mit dem Einwurf zu Laimer, der durch die ganze Austria-Defensivreihe marschiert. Ein Doppelpass mit Lazaro öffnet den Raum, der junge Salzburger zieht eiskalt ins linke Eck ab.
64' Gelbe Karte für Munas Dabbur (RB Salzburg)
62' Einwechslung bei Austria Wien -> Lucas Venuto
62' Auswechslung bei Austria Wien -> Dominik Prokop
61' Wieder eine gute Chance für die Bullen! Hwang kann einen Stanglpass von Berisha aber nicht über die Linie drücken.
59' Die Austria aktuell mit mehr Ballbesitz. Die Wiener aber mit zu vielen Fehlern im Spielaufbau.
57' Berisha! Der Salzburger zieht aus dem Stand aus etwa 23 Metern ab. Der Ball springt von der linken Innenstange die Linie entlang und nicht ins Tor! Pech für die Bullen, viel Glück für die Austria!
56' Nächste Topchance für die Salzburger! Dabbur kommt aus kurzer Distanz zum Schuss, Stryger Larsen klärt auf der Linie für die Veilchen!
54' Kayode zieht nach einer guten Drehung gegen Ulmer rechts im Strafraum ab. Sein Schuss verfehlt das Ziel aber deutlich.
52' Freistoß Prokop im rechten Halbfeld. Seine Flanke fällt aber viel zu kurz aus. Die Salzburger laufen einen Konter mit fünf Spielern, die letzte Genauigkeit fehlt aber.
50' Berisha! Hwang setzt sich rechts gut durch und bedient Berisha im Rückraum. Sein Direktschuss geht aber knapp über das Tor. Das wäre die Möglichkeit für die frühe Entscheidung gewesen!
49' Die Veilchen sind jetzt gefordert, der Meister macht aber weiterhin viel Druck.
48' Teamchef Marcel Koller macht sich im Stadion Notizen.
47' Tooor für RB Salzburg, 0:1 durch Christoph Martschinko (Eigentor)
Die schnelle Führung für die Salzburger in der zweiten Spielhälfte. Berisha läuft sich auf links frei, seinen Stanglpass knallt Martschinko unbedrängt mit voller Wucht ins Netz. Hadzikic im Austria-Tor ohne Chance.
46' Weiter geht's in Wien! Keine personellen Veränderungen bei beiden Teams.
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit
Austria Wien und RB Salzburg gehen mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Die Veilchen hatten mit der Kopfballchance von Friesenbichler die beste Möglichkeit zur Führung. Der Meister aus Salzburg hatte über weite Strecken das Kommando über das Spiel, ein Tor gelang jedoch nicht. Aufgrund der defensiveren Spielauslegung der Wiener fanden die Bullen weniger Räume in der Offensive vor, Dabbur vergab die beste Chance für die Mozartstädter.
45' Ende 1. Halbzeit
45' Auch dieser Versuch bringt nichts ein.
45' Noch ein Eckball für die Salzburger vor dem Pausenpfiff.
45' Zwei Minuten Nachspielzeit aufgrund diverser Verletzungspausen gibt es in Wien.
45' Lazaro! Lainer zieht auf rechts gut an, sein Stanglpass findet Lazaro! Der ÖFB-Kicker drückt ab und verfehlt das linke Eck nur knapp! Sein Versuch wurde abgefälscht, der Eckball bringt jedoch nichts ein.
44' Prokop mit einer guten Flanke, im Zentrum stehen die Salzburger aber sicher.
43' Eckball Austria nach einem abgefälschten Distanzschuss von Martschinko.
41' Dabbur! Der Stürmer kommt im Strafraum nach einer guten Kopfballvorlage von Samassekou zum Schuss, seinen Versuch fälscht Rotpuller mit der rechten Hand ab! Das hätte Elfmeter geben müssen!
40' Gelbe Karte für Diadie Samassekou (RB Salzburg)
39' Dabbur zündet am linken Flügel den Turbo und zieht Richtung Tor. Filipovic kommt zur Rettung und nimmt dem Israli den Ball ab.
38' Salzburg erhöht jetzt die Schlagzahl, Lainer holt einen Eckball heraus. Dieser bringt aber wieder nichts ein, Holzhauser steht richtig.
35' Die Austria macht die Räume in der Defensive dicht und riskiert offensiv nicht viel. Deshalb kommt der Meister nur selten zu guten Torchancen.
33' Hwang auf rechts mit einem schönen Haken. Er behält die Übersicht und bedient den völlig freien Samassekou am Sechzehner. Sein Versuch verfehlt das linke Eck nur knapp.
32' Ulmer mit der gefährlichen Flanke zur Mitte. Nach mehreren Zweikämpfen können die Veilchen endgültig klären.
31' Die Veilchen stehen gut. Martschinko jedoch mit einem Foul an Ulmer im linken Halbfeld.
30' Eckball Salzburg.
27' Die Austrianer kommen jetzt besser ins Spiel und gestalten die Sache ausgeglichener.
25' Lazaro zirkelt den Ball zur Mitte, Grünwald kann aber klären.
24' Gelbe Karte für Petar Filipović (Austria Wien)
Lazaro zieht dem Innenverteidiger am rechten Flügel davon. Der Austrianer kann sich nur mehr mit einer Notbremse helfen.
21' Im Gegenzug vergibt Lazaro eine gute Chance. Beim folgenden Eckball scheitert Miranda mit seinem Kopfball knapp an der rechten Ecke.
20' Walke! Grünwald mit einem Traumpass auf Kayode am linken Flügel, der eine Maßflanke ins Zentrum schlägt. Dort steht Friesenbichler völlig frei, seinen Kopfball aus kurzer Distanz kann Walke sensationell abwehren. Der folgende Eckball bringt nichts ein.
19' Einwechslung bei RB Salzburg -> Hee-chan Hwang
19' Auswechslung bei RB Salzburg -> Fredrik Gulbrandsen
17' Gulbrandsen verletzt sich bei einem fairen Zweikampf gegen Filipovic. Bei ihm geht es wohl nicht mehr weiter.
16' Dem Meister fehlt im Angriffsspiel noch die letzte Präzision.
15' Gulbrandsen setzt sich gut gegen Holzhauser durch, sein Steilpass zu Lazaro fällt aber etwas zu stark aus. Das wäre eine gute Möglichkeit geworden.
13' Dabbur lässt Filipovic wie einen Schulbuben aussehen und zieht an der Strafraumgrenze ab. Der Schuss verfehlt das linke Eck nur knapp.
12' Erster guter Abschluss von Dabbur nach einer Flanke von Berisha. Hadzikic fängt den Volleyschuss aber sicher.
10' Kvasina macht sich auf der Seitenlinie bereits warm. Mal sehen, ob es bei Kayode noch weitergeht.
8' Salzburg übernimmt die Kontrolle und erhöht den Druck.
6' Kayode verletzt sich bei einem Zweikampf leicht, er kann aber weitermachen.
5' Prokop bedient Kayode auf rechts, im Zentrum können die Salzburger aber auf Raten klären.
4' Der Meister presst früh und setzt die Austrianer im Spielaufbau unter Druck. Die Veilchen hoffen auf gefährliche Konterangriffe.
2' Die Kulisse im Happel-Stadion ist eines Topspiels eher nicht würdig.
1' Die Austria in violett-weiß mit dem Anstoß, die Salzburger spielen in den gewohnten weißen Auswärtstrikots.
1' Spielbeginn
Eine Trauerminute aufgrund des Flugzeugabsturzes mit Passagieren des Fußballteams Chapecoense wird abgehalten.
Die Mannschaften betreten das Spielfeld.
In knapp 15 Minuten startet der Hit der Runde!
Thorsten Fink überrascht mit seiner Aufstellung. Mit Pires, Venuto und Tajouri sitzen drei Flügelspieler auf der Bank. Die Austria spielt heute in einem 4-1-2-1-2, in der zentralen Offensive startet Dominik Prokop.
Die Aufstellungen gibt es wie gewohnt unter Spielschema zu finden.
In Rückstand sollte der Meister heute nicht geraten. In sechs Spielen kassierten die Salzburger das 0:1, alle wurden verloren.
Die Salzburger kassierten mit der überraschenden 0:1-Heimniederlage gegen die Admira den nächsten Rückschlag nach dem verpassten Aufstieg in der Europa League. Vor allem in der Chancenverwertung besteht beim Meister aktuell noch Verbesserungsbedarf.
"Wir haben eine gute Position. Verlieren wir, kann Salzburg mit uns maximal gleichziehen. Gewinnen wir, sind wir sechs Punkte vor ihnen", nimmt Austria-Coach Thorsten Fink den Druck von seiner Mannschaft. Die Wiener werden heute etwas defensiver auftreten. "Wir werden nicht volles Risiko gehen. Ich erwarte ein Spiel, in dem der Ausgang diesmal nicht so klar sein wird."
Die Wiener befinden sich in der Liga in einer ausgezeichneten Form. Am vergangenen Sonntag feierte die Austria einen souveränen 3:0-Erfolg beim WAC. Damit prolongierten die Veilchen ihren Erfolgslauf, in den vergangenen sieben Runden gab es sechs Siege.
Gegen die Salzburger kämpfen die Wiener gegen eine Unserie an. Seit acht Liga-Duellen bzw. über zwei Jahren sind die Veilchen gegen die Bullen sieglos. Auch im ÖFB-Cup setzte es in dieser Zeitspanne zwei bittere Niederlagen gegen die Mozartstädter.
Eine deutliche Angelegenheit war das erste Aufeinandertreffen der beiden Teams in dieser Saison. Der Meister schoss die Veilchen mit 4:1 aus der Red Bull Arena.
Herzlich willkommen zur 17. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel FK Austria Wien gegen RB Salzburg!
Im Topspiel der Runde gastiert der Tabellenvierte aus Salzburg beim Dritten Austria Wien. Der Meister aus der Mozartstadt ist heute der klare Favorit, der Rückstand auf die gestern siegreichen Altacher beträgt schon acht Punkte! Die Bullen stehen daher schon unter Druck, für die Veilchen ist jeder Punktegewinn gegen den Meister ein Erfolg.
Anpfiff ist um 20:30 Uhr im Ernst-Happel-Stadion. Schiedsrichter Robert Schörgenhofer wird die Begegnung leiten, seine Assistenten sind Andreas Staudinger und Roland Braunschmidt.
  • Aufstellung

Austria Wien

31 O. Hadžikić  
4 P. Filipović 24' -69'
17 J. S. Larsen  
28 C. Martschinko -84'
33 L. Rotpuller  
10 A. Grünwald  
15 T. Serbest 73'  
16 D. Prokop -62'
26 R. Holzhauser 90'  
8 O. Kayode  
9 K. Friesenbichler 85'  
3 R. Windbichler 90' +69'
7 I. T. Shradi +84'
11 L. Venuto +62'

RB Salzburg

33 A. Walke  
3 P. Miranda  
4 D. Upamecano  
17 A. Ulmer  
22 S. Lainer  
8 D. Samassekou 40' -74'
10 V. Lazaro  
14 V. Berisha  
27 K. Laimer 80'  
9 M. Dabbur 63' -65'
21 F. Gulbrandsen -19'
25 J. Radošević +74'
18 T. Minamino +65'
19 H. Hwang +19'
Trainer
Thorsten Fink Óscar