powered by weltfussball.at

Uhrzeit 16.10.2016 16:30 Uhr Bundesliga 2016/2017 - 11. Spieltag

SV Mattersburg

0 : 2

Austria Wien

Schiedsrichter:
Dieter Muckenhammer (Österreich)
Pappelstadion (Mattersburg/Österreich)
Zuschauer: 3604

16.10.2016 - 11. Spieltag
16:30 SV Mattersburg 0 : 2 Austria Wien
15.10.2016 - 11. Spieltag
18:30 Sturm Graz 1 : 0 SV Ried
18:30 Admira Wacker 1 : 1 SKN St. Pölten
18:30 Rapid Wien 1 : 1 SCR Altach
16:00 Wolfsberger AC 2 : 2 RB Salzburg

Letzte Aktualisierung: 08:05:19 aktualisieren

90' Fazit
Austria Wien feiert bei Lieblingsgegner Mattersburg einen 2:0-Erfolg und bleibt damit erstmals in dieser Saison ohne Gegentreffer! Nach einer gemächlichen ersten Spielhälfte gingen die Veilchen etwas glücklich in Führung, Martschinko sorgte in der Schlussphase für die Entscheidung. Die Austria wahrt damit den Anschluss an die Ligaspitze und sammelt wichtiges Selbstvertrauen für die kommenden Spiele gegen AS Roma und SK Rapid. Mattersburg bleibt weiterhin im Tabellenkeller, der Stuhl von Ivica Vastic wackelt.
90' Spielende
90' Kadiri feiert sein Bundesliga-Debüt!
90' Einwechslung bei Austria Wien -> Abdul Kadiri Mohammed
90' Auswechslung bei Austria Wien -> Raphael Holzhauser
90' Vier Minuten Nachspielzeit.
90' Das Spiel ist entschieden. Die Mattersburger versuchen noch, den Anschlusstreffer zu erzielen. Bisher noch mit mäßigen Erfolg.
90' Einwechslung bei Austria Wien -> Marko Kvasina
90' Auswechslung bei Austria Wien -> Olarenwaju Kayode
88' Einwechslung bei Austria Wien -> Ismael Tajouri Shradi
88' Auswechslung bei Austria Wien -> Lucas Venuto
87' Tooor für Austria Wien, 0:2 durch Christoph Martschinko
Was für ein Hammer von Martschinko. Der Außenverteidiger wird nicht attackiert und zieht von der linken Strafraumgrenze ab. Der Schuss landet im kurzen Kreuzeck, Böcskör greift daneben!
86' Viel Zeit bleibt den Mattersburgern nicht mehr. Die Austria versucht aktuell mit längeren Ballbesitzphasen das Spiel zu kontrollieren.
84' Latte! Starke Ecke von rechts, Bürger gewinnt den Zweikampf gegen Rotpuller und setzt den Kopfball an die Latte! Wieder Pech für die Burgenländer.
83' Eckball Mattersburg.
82' Maksimenko auf links mit einer Maßflanke auf Bürger, doch der bringt den Ball nicht aufs Tor! Gute Möglichkeit für die Gastgeber!
81' Pires mit einer guten Flanke von links, Rotpuller bekommt an der Fünfmeterlinie aber nicht mehr genug Druck hinter den Kopfball.
80' Eckball Austria.
79' Thorsten Fink hat noch alle drei Wechsel zur Verfügung.
78' Mattersburg wirft nun alles in die Offensive, knapp 15 Minuten bleiben den Burgenländern noch.
76' Kayode zieht rechts im Strafraum an Mahrer vorbei, seinen Stanglpass können die Mattersburger aber klären.
75' Die Flanke von Jano findet keinen Abnehmer im Zentrum.
74' Einwechslung bei SV Mattersburg -> Patrick Bürger
74' Auswechslung bei SV Mattersburg -> Sven Sprangler
74' Eckball Mattersburg.
72' Die Austria findet in der Offensive nun viel Platz vor, in der Defensive stehen die Wiener kompakt. Mattersburg kommt offensiv nur selten zur Geltung.
70' Gelbe Karte für Sven Sprangler (SV Mattersburg)
Hartes Foul des Mattersburgers. Der anschließende Freistoß von Holzhauser bringt nichts ein.
69' Einwechslung bei SV Mattersburg -> Michael Perlak
69' Auswechslung bei SV Mattersburg -> Mario Grgic
69' Einwechslung bei SV Mattersburg -> Markus Pink
69' Auswechslung bei SV Mattersburg -> Barnabás Varga
67' Guter Konter der Austria von Kayode über links. Der Stanglpass zu Venuto kommt aber knapp nicht an, Sprangler klärt mit einem perfekten Tackling.
66' Gelbe Karte für Petar Filipović (Austria Wien)
Der Verteidiger schoss den Ball nach einem Foul auf die Tribüne.
66' Holzhauser flankt zu Grünwald, der von der Strafraumgrenze abzieht. Böcskör mit einer guten Abwehr.
65' Starker Freistoß von Holzhauser! Filipovic steigt über den Ball, Böcskör rettet mit einem guten Reflex zum Eckball.
64' Röcher greift Venuto ins Gesicht. Gute Freistoßposition für Holzhauser aus dem rechten Halbfeld.
63' Varga liegt im Strafraum, doch Muckenhammer lässt zurecht weiterspielen. Nach genauerer Betrachtung kann man über diese Situation diskutieren.
61' Eckball Mattersburg. Die Flanke fliegt aber an Freund und Feind vorbei.
60' Freistoßmöglichkeit Holzhauser aus der Distanz. Der Spielmacher versucht es direkt, der Ball zischt aber an der rechten Stange vorbei.
58' Gelbe Karte für Mario Grgic (SV Mattersburg)
Schwalbe Grgic, die Verwarnung geht in Ordnung.
58' Mattersburg wird jetzt offensiver. Damit eröffnen sie den Wienern aber Räume zum Kontern.
56' Hadzikic mit einer Unsicherheit beim Abstoß. Röcher marschiert wieder durch die Austria-Abwehr, ein Torschuss gelingt aber nicht.
54' Pires! Starker Konter der Austria! Kayode schickt Pires steil, der aber an Böcskör scheitert. Das war die große Chance auf das 2:0.
52' Mattersburg ist weiter nicht vom Glück verfolgt, das nächste unglückliche Gegentor.
51' Jetzt ist Schwung in der Partie! Die Fans sind aufgewacht, die Mattersburger sind jetzt gefordert.
49' Tooor für Austria Wien, 0:1 durch Alexander Grünwald
Kuriose Führung für die Veilchen. Zuerst patzt Hadzikic, Rotpuller klärt genau zu Kayode, der die Rakete zündet und davonzieht. Böcskör kommt aus seinem Tor und spielt den Ball genau zu Grünwald, der aus großer Distanz ins leere Tor trifft. Der Rettungsversuch von Höller misslingt.
48' Rotpuller schubst Höller nach einem Freistoß von Jano zu Boden, aber wohl zu wenig für einen Elfmeter.
46' Weiter geht's!
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit
Eine ereignislose und schwache erste Spielhälfte zwischen Mattersburg und Austria Wien endet 0:0. Die Wiener versuchten mit viel Ballbesitz das Spiel zu kontrollieren, ohne jedoch Chancen zu kreieren. Die Mattersburger standen defensiv kompakt und verzeichneten den einzigen Torschuss im Spiel. Wir dürfen hoffen, dass die Begegnung in der zweiten Spielhälfte an Fahrt aufnimmt.
45' Ende 1. Halbzeit
45' Die Ecke von Jano landet in den Händen von Hadzikic.
45' Eckball Mattersburg nach einem tollen Solo von Röcher, der Rotpuller tunnelt.
45' Gute Freistoßmöglichkeit für Grgic an der rechten Strafraumgrenze. Seine Flanke ist jedoch zu ungenau, die Wiener klären.
44' Pires! Die Austrianer kombinieren sich wieder in den Mattersburger-Strafraum, dort bedient Kayode Pires, doch sein Schuss wird im letzten Moment geblockt.
43' Die Mattersburger spielen ihre Konterangriffe nicht konsequent fertig, die Austria-Abwehr mittlerweile fehlerfrei.
42' Serbest foult Röcher gelbwürdig. Der Mattersburger greift sich daraufhin auf die bereits lädierten Adduktoren.
40' Die Veilchen wirken in der Offensive ideenlos und langsam. Mattersburg steht in der Defensive gut organisiert und wartet auf seine Chancen.
38' Die Austria wird wieder offensiver! Kayode wird von Höller 20 Meter vor dem Tor von den Beinen geholt, Muckenhammer lässt aber wohl zu Unrecht weiterlaufen. Grünwald kommt in Folge links im Strafraum zum Schuss, der Ball landet im Außennetz.
36' Varga! Höller mit einer guten Flanke auf Varga im Zentrum, der aus etwa sechs Metern zum Kopfball kommt. Er trifft den Ball aber nicht mehr richtig, Glück für die Gäste.
35' Die Mattersburger haben in den letzten Minuten etwas besser ins Spiel gefunden. Sie versuchen auch in der Offensive ein wenig aktiver zu werden.
34' Die Raketen der Veilchen laufen einen schnellen Konter, Pires bedient Venuto mit einem Steilpass, dessen Flanke fliegt aber in den Rücken von Kayode.
32' Farkas läuft an der Strafraumgrenze in die Schulter von Martschinko. Schiedsrichter Muckenhammer lässt weiterspielen, richtige Entscheidung.
30' 30 Minuten sind gespielt. Viel Spaß macht das Spiel noch nicht.
29' Grünwald schlägt eine Flanke von links Richtung Kayode, der im Zentrum den Ball per Hinterkopf knapp über die Latte verlängert.
27' Die Gäste erhöhen langsam den Druck, die Mattersburg-Abwehr steht aber noch sattelfest.
25' Die Austria mit 72% Ballbesitz. Viele Torszenen gibt es dafür aber nicht.
23' Kayode! Stryger Larsen mit der perfekten Flanke von rechts auf den völlen freien Kayode, der den Ball direkt versenken will. Doch der Stürmer trifft das Spielgerät nicht, Chance dahin.
21' Den Eckball pflückt Hadzikic ohne Probleme herunter.
20' Guter Konter der Mattersburger. Flanke von links auf Varga im Zentrum, dessen Kopfball Hadzikic spektakulär zur Ecke abwehrt.
18' Die Flanke von Holzhauser landet sicher in den Fängen von SVM-Goalie Böcskör.
18' Maksimenko foult Venuto, gute Freistoßposition rechts neben dem Strafraum.
17' Lange Ballbesitzphase für die Gäste. Es findet sich aber noch kein Loch in der Mattersburger-Abwehr. Die Burgenländer stehen gut.
16' Thorsten Fink wirkt unzufrieden mit dem Spiel seiner Mannschaft. Verständlich.
15' Kurz abgespielt auf Pires, dessen Flanke aber von der Mattersburger Defensivabteilung ohne Probleme geklärt wird.
14' Langer Ball von Holzhauser auf Venuto, Maksimenko stolpert den Ball ins Toraus, Eckball.
12' Im Moment spielt sich viel im Mittelfeld ab, Mattersburg gewinnt 85% der Zweikämpfe.
10' Mattersburg präsentiert sich in den ersten Minuten gut, die Austria mit zu vielen Fehlern im Spielaufbau.
9' Höller kommt in der Mitte gefährlich zum Kopfball, Pires und Hadzikic können den Ball aber entschärfen.
8' Es scheint, als könnten beide weiterspielen.
7' Fataler Rückpass von Rotpuller auf Hadzikic, der in Folge mit Varga zusammenstößt. Beide bleiben verletzt am Boden liegen.
6' Filipovic mit einem Fehler im Spielaufbau, Farkas von rechts mit der Flanke auf Röcher, dessen Flanke aber zu schwach ausfällt.
5' Der Eckball bringt nichts ein, die Mattersburger klären.
4' Erster Eckball für die Austria.
2' Mattersburg presst früh und setzt die Gäste im Spielaufbau unter Druck.
1' Los geht's! Die Austria mit den roten Auswärtstrikots mit dem Anstoß, Mattersburg spielt heute in Grün-Weiß.
1' Spielbeginn
Die Mannschaften betreten das Spielfeld.
In knapp zehn Minuten geht's los! Die Spannung steigt!
Wenn es nach der Statistik geht, dürfen wir uns heute auf Tore freuen. Denn die Mattersburger kassierten in den letzten 15 Spielen immer zumindest ein Gegentor.
Mit einem Sieg könnten die Wiener mit Red Bull Salzburg gleichziehen und den Stadtrivalen SK Rapid vor dem Derby in der kommenden Woche überholen.
"Wir sind ja spielerisch nie so unterlegen, dass wir keine Chance haben zu punkten. Das war bisher noch bei allen Partien der Fall, wir spielen über weite Phasen gut mit, doch am Ende passt einfach das Ergebnis nicht", haderte Mattersburg-Trainer Ivica Vastic mit dem fehlenden Glück.
Die Burgenländer sind vor eigenem Publikum seit sechs Runden ohne Sieg. Das 3:1 gegen den WAC am 13. August war auch der bisher letzte volle Erfolg in den jüngsten 19 Bundesliga-Partien.
Mattersburg ist in dieser Saison nicht vom Glück verfolgt. Gute Leistungen werden nicht belohnt, deshalb findet man sich am Tabellenende wieder.
Bei den Mattersburgern fehlt der am Fuß angeschlagene U21-Tormann Markus Kuster. Ihn ersetzt Routinier Markus Böcskör.
ÖFB-Teamtormann Robert Almer ist erkrankt. Deshalb wird Osman Hadzikic heute zu seinem zweiten Bundesligaeinsatz kommen.
Erstmals einsatzbereit ist Neuzugang Abdul Kadiri Mohammed. Der Defensivmann der Wiener sitzt heute auf der Bank.
Deshalb gibt es für die Austria nur ein Ziel: "Wir wollen und müssen unbedingt gewinnen", sagte Trainer Thorsten Fink.
Mattersburg ist mit Abstand der Lieblingsgegner der Veilchen. In den vergangenen zehn Partien feierte die Austria neun Siege, dazu gab es noch ein Remis.
Im ersten Aufeinandertreffen der Saison blieb die Austria nach einem 0:1-Pausenrückstand mit 3:1 erfolgreich.
Herzlich willkommen zur 11. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel SV Mattersburg gegen Austria Wien!
Das Tabellenschlusslicht aus dem Burgenland fordert die Veilchen aus Wien, die für eine gelungene Generalprobe für das Europa-League-Spiel gegen den AS Roma am kommenden Donnerstag sorgen wollen. Das bisher letzte Duell im Mattersburger Pappelstadion im April endete mit einem 9:0 für die Wiener. Die Mattersburger wollen ihre Negativserie beenden und die Rote Laterne abgeben, gegen den Angstgegner aus Wien aber eine schwere Aufgabe.
Anpfiff ist um 16:30 Uhr im Pappelstadion. Schiedsrichter Dieter Muckenhammer wird die Begegnung leiten, seine Assistenten sind Andreas Rothmann und Clemens Schüttengruber.
  • Aufstellung

SV Mattersburg

22 M. Böcskör  
2 V. Maksimenko  
8 A. Höller  
17 P. Farkas  
18 L. Rath  
31 T. Mahrer  
10 Jano  
15 S. Sprangler 70' -74'
16 M. Grgic 58' -69'
27 T. Röcher  
9 B. Varga -69'
20 M. Perlak +69'
32 M. Pink +69'
33 P. Bürger +74'

Austria Wien

31 O. Hadžikić  
4 P. Filipović 66'  
17 J. S. Larsen  
28 C. Martschinko  
33 L. Rotpuller  
10 A. Grünwald  
11 L. Venuto -88'
15 T. Serbest  
26 R. Holzhauser -90'
8 O. Kayode -90'
95 F. Pires  
6 A. K. Mohammed +90'
7 I. T. Shradi +88'
27 M. Kvasina +90'
Trainer
Ivica Vastić Thorsten Fink